Hausärzt:in 05/2024

Angsterkrankungen: Ein oft langer und harter Leidensweg

Über das notwendige Bewusstsein für Angsterkrankungen
Univ.-Prof. Dr. Dan Rujescu, Leiter der Allgemeinen Psychiatrie an der MedUni Wien, im Gespräch.
© privat
Univ.-Prof. Dr. Dan Rujescu leitet die Allgemeine Psychiatrie an der Medizinischen Universität Wien. Im Interview spricht er über das seiner Meinung nach dringend notwendige Bewusstsein für Angsterkrankungen. Nur so könnten die bedenklich hohe Dunkelziffer gesenkt und und die Betroffenen nachhaltig behandelt werden.
Medizinische Expertise

Herr Prof. Rujescu, Sie haben 2022 die Leitung der Klinischen Abteilung für Allgemeine Psychiatrie an der MedUni/Uniklinik Wien von Prof. Kasper übernommen. Wie ist es Ihnen ergangen?

Prof. RUJESCU: Die zwei Jahre waren sehr spannend. So ein Wechsel ist natürlich immer mit Veränderung verbunden. Allerdings habe ich durchwegs positive Überraschungen erlebt – ich habe eine hervorragende Abteilung übernommen und wir arbeiten in einem hervorragenden Forschungsumfeld innerhalb der medizinischen Universität, in dem auch die Neurowissenschaften ein Schwerpunkt sind. Insofern gibt es nur Gutes zu berichten.