Hausärzt:in 02/2024

Interdisziplinarität: Rheuma, Gastro & Allgemeinmedizin

 Rheumatologie, Gastroenterologie und Allgemeinmedizin im interdisziplinären Spannungsfeld
„Verhindern, dass der Baum in Flammen steht“
© Kaspars Grinvalds / unsplash.com
Die Behandlung rheumatologischer Erkrankungen erfordert eine gute interdisziplinäre Arbeitsweise. Das konnte letztes Jahr im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung gezeigt werden, bei der Schnittmengen rheumatologischer und pulmologischer Krankheitsbilder beleuchtet wurden („Rheuma trifft Pulmo – Pulmo trifft Rheuma“).
Medizinische Expertise
Gregor  Holak

OA Dr. Gregor Holak (Leiter der Rheumaambulanz, Klinik Ottakring, Wien)

Die diesjährige Fortsetzung der Veranstaltung stellte das Wissen um immunologische Zusammenhänge zwischen rheumatologischen, gastroenterologischen sowie hepatologischen Erkrankungen in den Fokus. Einblick in die Themen der Fortbildung gab Programmleiter OA Dr. Gregor Holak im Gespräch.