gesund.at - Neuigkeiten

Zara Larsson: Kondome passen jedem Mann!

Zara Larsson: Kondome passen jedem Mann!: Mann liegt mit Frau im Bett, hat Kondom in der Hand
Die Ausrede "Das Kondom passt meinem Penis nicht!" gilt nicht länger. (Photographee.eu - Fotolia.com)

Die Ausrede "Ich kann kein Kondom benutzen, mein Penis ist zu groß!" können sich verhütungsfaule Männer dank einer 17-Jährigen nun endgültig abschminken: Sie zog sich ein Kondom über ihr Bein, um zu zeigen, wie viel Platz ein Kondom eigentlich bietet.

Viele Frauen kennen sie, die hartnäckigen Kondom-Verweigerer unter den Männern. Fatal, denn Kondome sind das einzige Verhütungsmittel, dass gegen ungewollte Schwangerschaften und sexuell übertragbare Krankheiten wie HIV, HPV, Chlamydien oder Gonorrhoe gleichzeitig schützt. Viele sehen in der Aktion einen feministischen Geniestreich, den die junge Schwedin so allerdings gar nicht beabsichtigt hatte. Vielmehr handelte es sich bei dem Foto mit dem Kondom über dem Bein um einen Scherz, so Zara Larsson gegenüber britischen Medien: "Ich habe Spaß gemacht und sehe mich nicht als Mutter Maria des Feminismus. Aber ich weiß, dass es da draußen viele Mädchen gibt, die mit solchen Dingen umgehen müssen."

Warum Männer keine Kondome wollen…

"Du nimmst eh die Pille, oder?", "Ich steh' nicht so auf Sex mit Kondom.", "Ohne Kondom kann ich dich besser spüren.", "Das Kondom zerstört die Romantik." - Die Liste der faulen Ausreden von männlicher Seite vor dem Sex ist lang. Doch woher kommt diese Unlust auf den ohnehin schon sehr optimieren Latexschutz? Gibt es ihn doch mittlerweile in allen Größen, Geschmacksrichtungen und sogar mit einer Art Betäubungsgel, damit der Mann länger kann.

Vor allem wenn es sich nicht um den vertrauten Partner, sondern um One-Night-Stands handelt, ist der Verzicht verantwortungslos und kann richtig gefährlich werden. Verhütet die Frau nicht hormonell, ist eine ungeplante Schwangerschaft im Bereich des Möglichen. Weit schlimmer ist aber die eventuelle Übertragung von Geschlechtskrankheiten wie z.B. Chlamydien.

…und was man als Frau dagegen tun kann

  • Lassen Sie sich nicht zu ungeschütztem Verkehr überreden oder hinreißen, selbst wenn der Kondom-Muffel noch so bittet und bettelt!
  • Wenn er mit Ihnen Sex haben möchte, dann nur mit Kondom, sonst hat er Pech gehabt. 
  • Wenn er meint, sein Penis sei für Kondome zu groß, zeigen Sie ihm das Foto von Zara Larsson und verzichten Sie gegebenenfalls auf intime Zweisamkeit.Kondom Zara Larsson
  • Leben Sie in einer Beziehung und möchten künftig auf Kondome verzichten, lassen Sie sich und Ihren Partner beim Gynäkologen bzw. Urologen auf sexuell übertragbare Krankheiten testen.
  • "Keine Angst, ich habe mich vor kurzem auf alles testen lassen" - Fallen Sie nicht darauf herein und lassen Sie sich lieber ärztliche Befunde zeigen.

Dank Zara Larsson und ihrer Freude daran, lustige Fotos im Internet zu posten, weiß nun wirklich alle Welt: Kondome sind für keinen Mann zu klein. Interventionen wie diese sind wichtig, um Dinge, mit die Frauen und Mädchen täglich konfrontiert sind ans Tageslicht zu bringen und zu zeigen: Ihr seid nicht allein, wehrt euch und lasst euch nicht unter Druck setzen, wenn der Mann Sex ohne Kondom möchte.

  • Autor
  • Redaktionelle bearbeitung Elisabeth Mondl
  • Erstellungsdatum

Quellen

Mehr zum Thema