×
Mit freundlicher Unterstützung von
Image Error
Bezahlte Anzeige

Gesund mit der indischen Medizin Ayurveda im Larimar

Yoga-Kurs im Hotel Larimar
Diesen Artikel mit Freunden teilen
Yoga ist eine der Säulen im Ayurveda-Programm des Hotel Larimar. (Hotel Larimar / Bernhard Bergmann)

Dieser Artikel ist Teil des Gesundheitsfensters WOHLFÜHLZEIT

Lebensenergien natürlich harmonisieren! Mit der indischen Erfahrungsmedizin Ayurveda können zahlreiche Beschwerden wirksam gelindert werden. Dabei spielt die ayurvedische Ernährung neben wohltuenden Massagen mit dosha-spezifischen Kräutern und Ölen, spiritueller Yogapraxis und Pflanzenheilkunde eine wichtige Rolle.

Ayurveda, das Wissen vom Leben, wird in Indien seit Jahrtausenden angewandt und begeistert immer mehr Europäer. Im Wellness- und Gesundheitshotel Larimar im Südburgenland genießt man authentische Ayurveda-Kuren mit einem hochkompetenten Gesundheitsteam aus Südindien. Ein indischer Ayurveda-Arzt und sein Team aus Ayurveda-Therapeuten, Yogis und einem Ayurveda-Koch betreuen die Gäste aufgrund zahlreicher großartiger Gesundheitserfolge jetzt sogar ganzjährig im Larimar.

 

Die Erfahrung zeigt, dass viele gesundheitliche Probleme mit Ayurveda gelöst werden können. Übergewicht, Lymphstau, Allergien, Rheuma, Gelenk- und Wirbelerkrankungen, psychosomatische und psychische Krankheitsbilder wie Angstzustände, Depressionen oder Burn-Out können durch die ayurvedischen Methoden deutlich verbessert werden.

 

Ayurveda erzielt besonders gute Erfolge bei:

 

  • Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Dauermüdigkeit
  • Magen- und Darmübersäuerung und -entzündungen
  • Verdauungsstörungen und Gastritis
  • Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • Erhöhte Herzfrequenz, Pulsrasen
  • Leber-, Gallen-, Blasen- und Nierenbeschwerden
  • Hautkrankheiten
  • Neuromuskuläre Beschwerden

Wie funktioniert Ayurveda?

Nach der indischen Gesundheitslehre Ayurveda sollen sich die drei Lebensenergien Vata (Kreislauf), Pitta (Stoffwechsel) und Kapha (Struktur) stets im Gleichgewicht befinden, um gesund und glücklich zu sein. Die ayurvedischen Massagen mit speziellen Kräutern und Ölen, die ayurvedische Ernährung und Yoga zielen darauf ab, Gesundes zu stärken und Ungleichgewicht sanft auszugleichen. Befinden sich die Energien in Balance, kann der Körper seine Selbstheilungskräfte aktivieren. So kann Ayurveda sowohl präventivmedizinisch, als auch kurativ eingesetzt werden.

 

Der indische Ayurveda-Arzt Dr. ind. Kukku Ramesh erklärt: „Ayurveda ist ein energetisch ausgerichtetes Medizinsystem. Primär betrachten wir die Körperfunktionen bestimmenden Lebensenergien Doshas und erst sekundär strukturelle Veränderungen. Schmerzen äußern sich, wenn sich Vata, Pitta und Kapha im Ungleichgewicht befinden und die Funktion auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene gestört ist. Da jeder Mensch ein anderes Ausprägungsverhältnis der Doshas aufweist, stimmen wir die ayurvedischen Behandlungen individuell auf den Gast ab.“

 

Je nach Indikation wählt Dr. Ramesh die Kräuteröle und Kräuterstempel für die Therapien aus. So kann die Abhyanga-Ganzkörperölmassage, die in Indien als die Königin der ayurvedischen Massagen gilt, die Körperenergien harmonisieren, das Nervensystem beruhigen und den Lymphfluss anregen. Die Kizhi-Kräuterstempelmassage wirkt besonders wohltuend auf Muskulatur, Gelenke, Wirbelsäule und Gewebe. Die Kativasthi-Rückentherapie wird gezielt bei Beschwerden im Lendenwirbelbereich eingesetzt. Der Königsguss Pizhichil hüllt den gesamten Körper mit warmen Öl ein, wodurch der Stoffwechsel intensiv angeregt und der Körper entgiftet werden kann. Lepam Kräuterpackungen werden direkt auf Schmerzstellen aufgetragen. Diese und zahlreiche weitere Ayurveda-Behandlungen wirken entspannend und sorgen auch für einen gesunden Schlaf.

 

Intensiviert werden kann der Effekt von Ayurveda durch Thermenwellness und Saunagänge. Im Hotel Larimar unterstützen die neue Infrarot-Salzgrotte mit Himalaya-Salzsteinen, das neue Sole-Dampfbad mit Rosenquarzsteinen und der 36 Grad warme Meerwasserpool die Entgiftungsprozesse im Körper. Ayurvedische Ernährung fördert mit speziellen Gewürzen und Kräutern den Stoffwechsel, wirkt ausgleichend und reinigend. Ein indischer Yogi lädt zum täglichen Hatha-Yoga mit Körper- und Atemübungen „Asanas und Pranayama“ sowie Meditation, um die Balance zwischen Körper und Geist zu erlangen. Hatha-Yoga kann die bewusste und freie Atmung fördern, die Muskeln kräftigen, Bänder und Gelenke geschmeidig machen, zu innerem Frieden und Lebensfreude führen.

Angebote

Um die großartigen Gesundheitserfolge von Ayurveda kennenzulernen, empfiehlt es sich eine der zahlreichen Ayurveda-Kuren im Hotel Larimar zu buchen:

Ayurveda zum Kennenlernen

Leistungen: 3 ÜN mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ayurvedische Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 1 Abhyanga Ganzkörperölmassage, 1 Kizhi Kräuterstempelmassage, täglich Hatha-Yoga mit dem indischen Yogi


Preis pro Person: ab 579€ statt 693€ (auch für 2, 5 (So-Fr), 7 ÜN buchbar)

Hatha-Yoga-Wochen

Leistungen: 3, 4 oder 7 ÜN mit den Larimar-Inklusivleistungen, täglich 2 Einheiten Hatha-Yoga mit Atemübungen und Meditation mit dem indischen Yogi für Freude, inneren Frieden und Schönheit
 

Preis pro Person: 3 ÜN ab 429€, 4 ÜN ab 565€, 7 ÜN ab 989€.


Wann: 29.4.-6.5.2018 (Fortgeschrittene), 10. - 17.6.2018 und 19. - 16.8.2018 (Anfänger)

Ayurveda - Heilsame Nächte für einen gesunden Schlaf

Leistungen: 5 ÜN mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ayurvedische Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 3 Abhyanga Ganzkörperölmassagen, 3 Shirodhara Stirnölgüsse, 2 Shiroabhyanga Kopfmassagen, 1 Padabhyanga Fußmassagen, 2 Meditationen, täglich Hatha-Yoga mit dem indischen Yogi, Ayurvedische Teeauswahl im Spa & am Zimmer


Preis pro Person: ab 1.335€ statt 1.443€ (auch für 10 ÜN buchbar)

Ayurveda Rücken und Gelenke

Leistungen: 4 ÜN mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ayurvedische Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 3 Abhyanga Ganzkörperölmassagen, 2 Kizhi Kräuterstempelmassagen, 3 Kativasthi Rückentherapien, 2 Pizhichil Körperölgüsse, 2 Lepam Packungen, täglich Hatha-Yoga mit dem indischen Yogi, Ayurvedische Teeauswahl im Spa & am Zimmer


Preis pro Person: ab 1.559€ statt 1.688€ (auch für 7 ÜN buchbar)

Ayurveda-Rasayana für Schönheit und Jugendlichkeit

Leistungen: 5 ÜN mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ayurvedische Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 3 Abhyanga Ganzkörperölmassagen, 3 Kizhi Kräuterstempelmassagen, 3 Shirodhara Stirnölgüsse, täglich Hatha-Yoga mit dem indischen Yogi, Ayurvedische Teeauswahl im Spa & am Zimmer


Preis pro Person: ab 1.347€ statt 1.420€ (auch 7 oder 14 ÜN buchbar)

Ayurveda-Detox zum Entschlacken und Entgiften

Leistungen: 7 ÜN mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ayurvedische Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 1 ayurvedische Abschlussuntersuchung, 5 Abhyanga Ganzkörperölmassagen, 1 Udvartana Pulvermassage, 3 Kizhi Kräuterstempelmassagen, 3 Shirodhara Stirnölgüsse, 1 Virechanam Ausleitung, 3 Detox-Bäder, Ayurvedische Teeauswahl im Spa & am Zimmer, täglich Hatha-Yoga mit dem indischen Yogi


Preis pro Person: ab 2.025€ statt 2.187€ (auch für 14 ÜN buchbar)

Ayurveda-Panchakarma-Kur

Leistungen: 21 ÜN mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ayurvedische Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 1 kurärztliche Abklärung bei Allgemeinmedizinerin Dr. med. Karin Grün, 1 Zwischenkonsultation beim Ayurveda-Arzt, 1 Abschlusskonsultation beim Ayurveda-Arzt, 5 Abhyanga Ganzkörperölmassagen, 2 Udvartana Pulvermassagen, 3 Kizhi Kräuterstempelmassagen, 5 Shirodhara Stirnölgüsse, 3 Neerabhyanga Lymphdrainagen, 1 Padabhyanga Fußmassage, 1 Marma-Energie Massage, 3 Pizhichil Körperölgüsse, 1 Shiroabhyanga Kopfmassage, 2 individuelle Panchakarma-Behandlungen zur inneren Reinigung, Ayurvedische Teeauswahl im Spa & am Zimmer, 7 x Yoga- und Meditations-Einzeleinheiten


Preis pro Person: ab 4.860€ statt 5.516€

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen zu all diesen Angeboten finden Sie unter www.larimarhotel.at/ayurveda.

AUTOR


Advertorial


ERSTELLUNGSDATUM


27.03.2018
WEITERE GESUNDHEITSFENSTER-ARTIKEL
Image Error
TCM in den Wechseljahren
Die Traditionelle Chinesische Medizin bietet vielfältige Möglichkeiten für Frauen in den Wechseljahren.
Smoothies sind eine beliebte Detox-Methode
Was bedeutet Detox?
Mit einer Detox-Diät sollen eingelagerte Gifte aus dem Körper gelangen. Dies soll dazu führen, dass man sich besser fühlt.
Image Error
Ayurveda
Das traditionelle indische Medizinsystem Ayurveda bietet alternative Behandlungen für viele Krankheiten.
Sonnenaufgang im Hotel Larimar
Winterzeit = Thermenzeit im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach
Im idyllischen Hotel Larimar im Burgenland kommen Gäste auch zur Winterzeit voll auf ihre Kosten.
- Bezahlte Anzeige -
Image Error
Autogenes Training
Autogenes Training baut auf der Idee von Entspannung als Voraussetzung für körperliches wie geistiges Wohlbefinden.
Menschen machen Yoga als Teil einer Ayurveda-Therapie.
Ayurveda authentisch im Hotel Larimar erleben
Im Hotel Larimar im Burgenland erwartet die Gäste eine authentische, professionelle Ayurveda-Behandlung.
- Bezahlte Anzeige -
Frau mit Tinnitus entspannt in Ruheraum im Panoramebreich des Hotel Larimar
Frei von Tinnitus im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach
Im Hotel Larimar wird ein 6-Faktoren-Konzept zur Behandlung von Tinnitus angeboten, das zur absoluten Entspannung beitragen soll.
- Bezahlte Anzeige -
Ayurveda für besseren Schlaf im Hotel Larimar
Gesund schlafen mit Ayurveda im Hotel Larimar
Ein gesunder Schlaf wird in der Ayurveda-Lehre ebenso groß geschrieben wie im schönen Kurhotel Larimar.
- Bezahlte Anzeige -
Energie, Detox und Pool-Spaß im Hotel Larimar
Perfekte Urlaubsgefühle im Larimar
Im Hotel Larimar haben Genuss, Entspannung und Badespaß einen hohen Stellenwert.
- Bezahlte Anzeige -
Image Error
NEU: Indisches Ayurveda ganzjährig im Hotel Larimar in Stegersbach
Im Hotel Larimar wird indisches Ayurveda künftig ganzjährig angeboten.
- Bezahlte Anzeige -
Hotel Larimar runderneuert
Hotel Larimar investiert weiter in Erneuerung und Exklusivität
Im Stegersbacher 4-Sterne-Superior-Hotel Larimar, wo Qualität und exklusive Atmosphäre an erster Stelle stehen, gibt es im Rahmen der jährlichen...
- Bezahlte Anzeige -
Beim Fasten darf man nur flüssige Nahrung zu sich nehmen.
10 Tipps, wie Sie richtig fasten
Wie stimmt man sich auf das Fasten ein, was hilft beim Durchhalten und wie wappnet man sich gegen Fastenkrisen?
Olympiasieger Matthias Steiner und seine Frau Ilse
Fit und schlank mit Matthias Steiner!
Olympiasieger Matthias Steiner hat gemeinsam mit seiner Frau ein Fitnessprogramm entwickelt, das jeden in Form bringt.
- Bezahlte Anzeige -
Entspannte Frau wird behandelt im Hotel Larimar.
Leichter, befreiter, gesünder!
Die pure Entspannung finden die Gäste im Hotel Larimar aufgrund verschiedenster Angebote, die zum Baumeln der Seele beitragen sollen.
- Bezahlte Anzeige -
Frau entspannt im Wasser im Hotel Larimar.
Die natürliche Schönheit auffrischen beim Wellnessurlaub im Larimar
Mit einem renommierten Schönheitschirurgen bietet das Hotel Larimar schonende und minimalinvasive Schönheitsbehandlungen an.
- Bezahlte Anzeige -
Frau genießt ihre Massage
Genusstraining: 7 Regeln für mehr Genuss
Genuss hält gesund. Genießen zu können und sich Zeit für Genuss zu nehmen erhöht die Lebensqualität und macht glücklich. Leider geht manchen Menschen...
Füße im Meer - Entspannung pur!
Richtiges Entspannen im Urlaub
Endlich Urlaub - so schalten Sie richtig ab.
Image Error
Wellness-Urlaub: Mit Detox zu neuer Energie
Das Hotel Larimar im sanft-hügeligen Südburgenland bietet einen entspannenden Detox-Urlaub, der für mehr Energie im Alltag sorgt.
- Bezahlte Anzeige -
Gestresste und überforderte Mitarbeiterin
Burnout verhindern: 8 Tipps
Erkennen Sie frühzeitig die Zeichen von Burnout: Mit diesen 8 konkreten Maßnahmen können Sie Burnout vorbeugen! Starten Sie jetzt!
Image Error
Hotel Larimar: Gesund gestärkt mit Naturmedizin
Im Hotel Larimar wird ein Schwerpunkt auf die heilenden Kräfte der Naturmedizin gelegt.
- Bezahlte Anzeige -

Cookie-Informationen zu dieser Website


Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von gesund.at, für nutzerfreundliche Features und Social-Media-Funktionen, um Zugriffe zu analysieren, relevante Inhalte vorzuschlagen und gemeinsam mit unseren Werbepartnern auf das Surfverhalten abgestimmte Werbeanzeigen einzublenden. Hier können Sie alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen:


oder weitere Informationen in unserer Cookie-Richtlinie einsehen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zu den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und zur Ausübung des Widerrufs- oder Widerspruchsrechtes finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie, dass manche Cookies für den reibungslosen Betrieb von gesund.at unerlässlich sind. Solange Sie zustimmungspflichte Cookies nicht akzeptiert haben, werden nur solche Cookies gesetzt, die erforderlich sind, um die reibungslose Nutzung von gesund.at zu ermöglichen. Diese dienen nicht dazu, personenbezogene Daten zu sammeln und werden von Ihrer Zustimmung unabhängig verwendet.