×
Mit freundlicher Unterstützung von
Bezahlte Anzeige

NEU: Indisches Ayurveda ganzjährig im Hotel Larimar in Stegersbach

Diesen Artikel mit Freunden teilen
(Bernhard Bergmann / Hotel Larimar)

Dieser Artikel ist Teil des Gesundheitsfensters WOHLFÜHLZEIT

Entschlacken und Lebensenergien natürlich stärken! Die Ayurveda-Spezialisten aus Indien sind heuer erstmals auch im Sommer im Hotel Larimar und sorgen mit kühlenden, sommerlich-leichten Ayurveda-Behandlungen für mehr Wohlbefinden.

Endlich ist er da, der Sommer samt Sonnenschein und hohen Temperaturen. Trägheit und weniger Appetit sind jetzt der Hitze geschuldet, denn der Körper reagiert auf die heiße Umgebung durch Drosselung der eigenen Wärmeproduktion. Der Energieverbrauch sinkt und schon die kleinste Aktivität wirkt anstrengend. Mit der indischen Gesundheitslehre Ayurveda können das Verdauungsfeuer "Agni" angeregt und der Stoffwechsel "Pitta" wieder ausgeglichen werden. Verschiedenste Beschwerden wie Schlafstörungen, Allergien, Gelenkerkrankungen u.v.m. können durch die ayurvedischen Methoden wirksam gelindert und das Wohlbefinden nachweislich gesteigert werden.

Im Wellness- und Gesundheitshotel Larimar in Stegersbach kann man die ayurvedische Ernährung, wohltuende Massagen mit doshaspezifischen Kräutern und Ölen und spirituelles Hatha-Yoga mit einzigartigen Ayurveda-Spezialisten aus Indien neuerdings ganzjährig erleben. Speziell im Sommer ist das Ayurveda-Erlebnis im Larimar durch das mediterrane Klima im Südburgenland und die Thermal- und Meerwasserangebote authentisch wie in Indien. Die sommerlich-leichten Ayurveda-Behandlungen kühlen den Körper innerlich und regen gleichzeitig die Verdauung an. "Mit der authentischen ayurvedischen Ernährung, Yoga und dem neuen Salz-Angebot im Larimar, kann man seinen Stoffwechsel auch im Sommer ankurbeln. Dies fördert nicht nur die Entschlackungs- und Entgiftungsprozesse im Körper, sondern füllt vor allem die Energiereserven auf", weiß der indische Vaidya Kukku Ramesh, BSc. B.A.M.S. Die Erfahrung zeigt, dass viele gesundheitliche Probleme mit Ayurveda deutlich verbessert werden können.

Ayurveda zum Kennenlernen 3 ÜN inkl. 1 ayurvedische Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 1 Abhyanga Ganzkörperölmassage, 1 Kizhi Kräuterstempelmassage und täglich Hatha-Yoga mit dem indischen Yogi p. P. ab 579 Euro statt 693 Euro. Anfrage: Tel. 03326 55100 oder urlaub@larimarhotel.at. Näheres unter www.larimarhotel.at/ayurveda.

AUTOR


Advertorial


ERSTELLUNGSDATUM


27.06.2018
WEITERE GESUNDHEITSFENSTER-ARTIKEL
Was bedeutet Detox?
Detox heißt übersetzt Entschlackung. Mit verschiedenen Methoden sollen eingelagerte Gifte ("Schlacken") aus dem Körper geleitet werden. Die Existenz...
Winterzeit = Thermenzeit im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach
Im idyllischen Hotel Larimar im Burgenland kommen Gäste auch zur Winterzeit voll auf ihre Kosten.
- Bezahlte Anzeige -
Autogenes Training
Autogenes Training baut auf der Idee von Entspannung als Voraussetzung für körperliches wie geistiges Wohlbefinden.
Ayurveda authentisch im Hotel Larimar erleben
Im Hotel Larimar im Burgenland erwartet die Gäste eine authentische, professionelle Ayurveda-Behandlung.
- Bezahlte Anzeige -
Frei von Tinnitus im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach
Im Hotel Larimar wird ein 6-Faktoren-Konzept zur Behandlung von Tinnitus angeboten, das zur absoluten Entspannung beitragen soll.
- Bezahlte Anzeige -
Gesund schlafen mit Ayurveda im Hotel Larimar
Ein gesunder Schlaf wird in der Ayurveda-Lehre ebenso groß geschrieben wie im schönen Kurhotel Larimar.
- Bezahlte Anzeige -
Perfekte Urlaubsgefühle im Larimar
Im Hotel Larimar haben Genuss, Entspannung und Badespaß einen hohen Stellenwert.
- Bezahlte Anzeige -
Hotel Larimar investiert weiter in Erneuerung und Exklusivität
Im Stegersbacher 4-Sterne-Superior-Hotel Larimar, wo Qualität und exklusive Atmosphäre an erster Stelle stehen, gibt es im Rahmen der jährlichen...
- Bezahlte Anzeige -
Gesund mit der indischen Medizin Ayurveda im Larimar
Im Gesundheitshotel Larimar kommen auch Einflüsse der indischen Medizin Ayurveda keineswegs zu kurz.
- Bezahlte Anzeige -
TCM in den Wechseljahren
Die Traditionelle Chinesische Medizin bietet vielfältige Möglichkeiten für Frauen in den Wechseljahren.
10 Tipps, wie Sie richtig fasten
Wie stimmt man sich auf das Fasten ein, was hilft beim Durchhalten und wie wappnet man sich gegen Fastenkrisen?
Fit und schlank mit Matthias Steiner!
Olympiasieger Matthias Steiner hat gemeinsam mit seiner Frau ein Fitnessprogramm entwickelt, das jeden in Form bringt.
- Bezahlte Anzeige -
Leichter, befreiter, gesünder!
Die pure Entspannung finden die Gäste im Hotel Larimar aufgrund verschiedenster Angebote, die zum Baumeln der Seele beitragen sollen.
- Bezahlte Anzeige -
Ayurveda
Das traditionelle indische Medizinsystem Ayurveda bietet alternative Behandlungen für viele Krankheiten.
Die natürliche Schönheit auffrischen beim Wellnessurlaub im Larimar
Mit einem renommierten Schönheitschirurgen bietet das Hotel Larimar schonende und minimalinvasive Schönheitsbehandlungen an.
- Bezahlte Anzeige -
Genusstraining: 7 Regeln für mehr Genuss
Genuss hält gesund. Genießen zu können und sich Zeit für Genuss zu nehmen erhöht die Lebensqualität und macht glücklich. Leider geht manchen Menschen...
Richtiges Entspannen im Urlaub
Endlich Urlaub - so schalten Sie richtig ab.
Wellness-Urlaub: Mit Detox zu neuer Energie
Das Hotel Larimar im sanft-hügeligen Südburgenland bietet einen entspannenden Detox-Urlaub, der für mehr Energie im Alltag sorgt.
- Bezahlte Anzeige -
Burnout verhindern: 8 Tipps
Erkennen Sie frühzeitig die Zeichen von Burnout: Mit diesen 8 konkreten Maßnahmen können Sie Burnout vorbeugen! Starten Sie jetzt!
Hotel Larimar: Gesund gestärkt mit Naturmedizin
Im Hotel Larimar wird ein Schwerpunkt auf die heilenden Kräfte der Naturmedizin gelegt.
- Bezahlte Anzeige -

Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Cookies auf dieser Website.


gesund.at verwendet Cookies, um Ihr Nutzungsverhalten automationsunterstützt zu analysieren und Ihnen personalisierte Werbung einzublenden, die Ihren ermittelten Interessen entspricht. Sie können hier alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen


oder weitere Informationen in unsere Cookie-Richtlinie einsehen und sich dann entscheiden. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt. minimed.at verwendet ebenso Cookies, um Ihnen die Nutzung von gesund.at zu ermöglichen und nutzerfreundlich zu gestalten und Zugriffe auf gesund.at zu analysieren. Diese Cookies können Sie hier abwählen.

Weitere Informationen zu den Cookies und den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten sowie zur Ausübung des Widerrufsrechtes finden Sie hier.