×

TROCKENE AUGEN

Grüne Augen einer jungen Frau
Diesen Artikel mit Freunden teilen
Lästiges Jucken, Rötungen und Müdigkeit deuten auf trockene Augen hin. (marinafrost - Fotolia.com)

Lästiges Jucken, Rötungen und Müdigkeit deuten auf trockene Augen hin. Oft führt auch Bildschirmarbeit ohne Pausen dazu, dass es zu einer Fehlfunktion des Tränenfilms kommt.

Die Krankheit Trockenes Auge wird bei jedem 2. bis 5. Patient bei einem Augenarzt-Besuch festgestellt. Die Ursachen für trockene Augen sind vielfältig: Das Trockene Auge kann im Zuge von Erkrankungen wie Diabetes, Parkinson oder Rheuma auftreten, oft sind trockene Augen aber auch Folgen des natürlichen Prozess des Alterns oder Kombination aus UV-Licht, Autoabgasen und Ozon. Betroffen sind auch häufig Kontaktlinsenträger oder Menschen, die viel am PC arbeiten.

Mögliche Symptome

Die mangelnde Tränenflüssigkeit kann zu einer Entzündung führen. Oft machen sich die Vorgänge im Auge nur durch ein unbestimmtes Missempfinden bemerkbar, etwa in verrauchten Räumen. Meist aber verstärken sich die Beschwerden mit der Zeit, wer folgende Symptome kennt, sollte einen Augenarzt aufsuchen:

  • Jucken
  • Stechen
  • Druckgefühl
  • Vermehrtes Tränen
  • Fremdkörpergefühl
  • Verschwommenes Sehen

 

Der Arzt wird mit Hilfe der Spaltlampen-Untersuchung und dem Schirmer-Test eine Diagnose stellen. Wenn die Augen müde sind und sich trocken anfühlen, helfen Augentropfen und Bildschirm-Pausen. Welche Methoden sonst noch zum Einsatz kommen, verraten Experten im Gesundheitsfenster mit zahlreichen Tipps, wie das Auge funktioniert, wann Brillen oder Kontaktlinsen besser sind, wie die Augen fit bleiben, wie sich die Krankheit Trockenes Auge äußert bzw. wie trockene Augen optimal behandelt werden.

WEITERE GESUNDHEITSFENSTER-ARTIKEL
Grüne Augen einer jungen Frau
Das Auge
Das menschliche Auge ist eines unserer wichtigsten Sinnesorgane, dessen Aufbau und Funktion sehr komplex ist.
Frau mit tränenden Augen
Tränende Augen
Sollten die Augen tränen, hat das nicht immer mit trauriger Stimmung zu tun. Trockene Augen, seltenes Blinzeln und zu wenig Tränenflüssigkeit sind die...
Image Error
Trockenes Auge
Wenn die Augen brennen, jucken und gerötet sind, kann die Krankheit Trockenes Auge (Sicca-Syndrom, Keratokonjunktivitis sicca) dahinter stecken.
Frau tröpfelt sich Augentropfen in die Augen
8 Tipps bei trockenen Augen
Beim Sicca-Syndrom produzieren die Augen zu wenig Tränenflüssigkeit, sie sind gerötet und jucken. 8 Tipps für den Alltag schaffen rasch und nachhaltig...
Frau mit Sonnenbrille genießt die Sonne
Sonnenbrille: Schutz vor UV-Strahlung
Modisch soll sie sein, bequem sitzen und auch der Preis sollte passen: oft sind diese Kriterien beim Kauf einer Sonnenbrille entscheidend. Doch warum...
Frau setzt sich eine Kontaktlinse ein
Kontaktlinsen machen Augen trocken
Nahezu jeder 2. Kontaktlinsenträger kennt das Gefühl, wenn die Augen tränen, gerötet oder auch müde sind. Schuld daran ist meist eine Instabilität des...
Frau im Büro greift sich auf ihre Augen, die müde sind von der Bildschirmarbeit
PC-Arbeit: So bleiben die Augen fit
Lange Bildschirmarbeit und damit verbundenes „Starren“ auf den PC macht Augen oft müde und gerötet, sie trocknen aus oder neigen zum Tränen....

Cookie-Informationen zu dieser Website


Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von gesund.at, für nutzerfreundliche Features und Social-Media-Funktionen, um Zugriffe zu analysieren, relevante Inhalte vorzuschlagen und gemeinsam mit unseren Werbepartnern auf das Surfverhalten abgestimmte Werbeanzeigen einzublenden. Hier können Sie alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen:


oder weitere Informationen in unserer Cookie-Richtlinie einsehen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zu den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und zur Ausübung des Widerrufs- oder Widerspruchsrechtes finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie, dass manche Cookies für den reibungslosen Betrieb von gesund.at unerlässlich sind. Solange Sie zustimmungspflichte Cookies nicht akzeptiert haben, werden nur solche Cookies gesetzt, die erforderlich sind, um die reibungslose Nutzung von gesund.at zu ermöglichen. Diese dienen nicht dazu, personenbezogene Daten zu sammeln und werden von Ihrer Zustimmung unabhängig verwendet.