×

GESUND AUF REISEN

Diesen Artikel mit Freunden teilen
Die schönste Zeit im Jahr will man sich nicht durch Krankheit verderben lassen. (Dasha Petrenko/Shutterstock.com)

In fernen Landen ist der Körper ungewohnten Herausforderungen ausgesetzt. Einige Vorkehrungen lohnen sich deshalb, um den Urlaub möglichst unbeschwert zu genießen.

Reiseübelkeit, Montezumas Rache, Sonnenbrand und Co. können die Urlaubsfreuden ganz schön trüben. Lesen Sie in diesem Gesundheitsfenster, was Sie dazu beitragen können, um auf Reisen wohlauf und fit zu bleiben.

AUTOR


Margit Koudelka


ERSTELLUNGSDATUM


11.07.2019
WEITERE GESUNDHEITSFENSTER-ARTIKEL
Reiseapotheke - Was muss mit?
In die Reiseapotheke gehören Mittel gegen Magen-Darm-Verstimmungen, lästige Insekten und gegen Sonnenstich.
Tipps für entspanntes Fliegen
Noch einige Stunden Flug, dann ist das ersehnte Urlaubsziel erreicht! Was Sie beachten sollten, um fit anzukommen, verraten die folgenden 6 Tipps
4 Tipps: Richtig reagieren bei Reise-Durchfall
Im Urlaub ist Durchfall noch unangenehmer als sonst, aber mit diesen 4 Tipps sind Sie gewappnet.
8 Tipps gegen Reiseübelkeit
Mit diesen 8 Tipps sind Sie vor Reiseübelkeit gewappnet! Reisekrankheit wird im Fachjargon als Motion Sickness bezeichnet.
5 Tipps für das Reisen mit Babys
Wer mit Baby reist, braucht eine gute Vorbereitung: Von Reiseproviant und dessen Lagerung bis hin zur Reiseapotheke ist vieles zu beachten.
Wenn Ältere reisen...
Das Reisen wird für Senioren immer attraktiver: Zahlreiche speziell auf die Bedürfnisse von älteren Menschen abgestimmte Angebote bringen Abwechslung...
Schwanger in warme Gebiete reisen
Wer schwanger in warme Länder reist, muss einige Punkte beachten, damit der Urlaub für Mutter und Kind gesund ist.
Was dem Darm im Urlaub gut tut
Der Darm ist im Urlaub besonders gefordert. Ein Experte beantwortet für uns die 7 wichtigsten Fragen.

Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Cookies auf dieser Website.


gesund.at verwendet Cookies, um Ihr Nutzungsverhalten automationsunterstützt zu analysieren und Ihnen personalisierte Werbung einzublenden, die Ihren ermittelten Interessen entspricht. Sie können hier alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen


oder weitere Informationen in unsere Cookie-Richtlinie einsehen und sich dann entscheiden. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt. minimed.at verwendet ebenso Cookies, um Ihnen die Nutzung von gesund.at zu ermöglichen und nutzerfreundlich zu gestalten und Zugriffe auf gesund.at zu analysieren. Diese Cookies können Sie hier abwählen.

Weitere Informationen zu den Cookies und den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten sowie zur Ausübung des Widerrufsrechtes finden Sie hier.