×

Weiterhören » Staffel 2 von "gesund gehört"

Podcast zum Thema Gesundheit
Diesen Artikel mit Freunden teilen
Bei einem guten Podcast kann man gleichzeitig entspannen und dazulernen. (Foxy burrow / Shutterstock.com)

Dieser Artikel ist Teil des Gesundheitsfensters GESUND GEHÖRT PODCAST

Die zweite Staffel von "gesund gehört" deckt einen breiten Themenradius, von Mikronährstoffen bis hin zur Schwangerschaft, ab.

Endlich ist es soweit: Der beliebte Gesundheitspodcast "gesund gehört" startet in die heiß erwartete zweite Staffel. Gemeinsam mit renommierten Fachleuten geht die Medizinjournalistin Margit Koudelka spannenden Themen unserer Zeit auf den Grund. Welche Mikronährstoffe braucht der Körper wirklich? Wie komme ich gesund durch die Schwangerschaft? Und was passiert während dieser viel zitierten Pubertät eigentlich mit dem weiblichen Körper? All diese Fragen und noch viele mehr beantworten wir in den nächsten Wochen!

Folge 1: Weibliche Pubertät: Auf hormoneller Achterbahnfahrt zur Frau

Expertin: Prim. Univ. Prof. DDr. Barbara Maier, Vorständin der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Wilhelminenspitals des KAV

Folge 2: Mikronährstoffe: Kleinstbausteine mit großer Vitalwirkung

Experte: Univ. Prof. Dr. Kurt Widhalm, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde

Folge 3: WUNDERvolle Zeit: Gesund durch die Schwangerschaft

Expertin: Prim. Univ. Prof. DDr. med. Barbara Maier, Vorständin der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Wilhelminenspitals des KAV

Folge 4: Endlich aufhören: So gelingt der Rauchstopp! (demnächst)

Expertin: Frau MMag. Sophie Meingassner, fachliche Leiterin des Rauchfrei-Telefons

WEITERE GESUNDHEITSFENSTER-ARTIKEL
Podcast zum Thema Gesundheit
Jetzt reinhören » Staffel 1 von "gesund gehört"
In der ersten Staffel gibt es einen bunten Themen-Mix aus Sexualität, Ernährung und Sport.

Cookie-Informationen zu dieser Website


Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von gesund.at, für nutzerfreundliche Features und Social-Media-Funktionen, um Zugriffe zu analysieren, relevante Inhalte vorzuschlagen und gemeinsam mit unseren Werbepartnern auf das Surfverhalten abgestimmte Werbeanzeigen einzublenden. Hier können Sie alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen:


oder weitere Informationen in unserer Cookie-Richtlinie einsehen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zu den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und zur Ausübung des Widerrufs- oder Widerspruchsrechtes finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie, dass manche Cookies für den reibungslosen Betrieb von gesund.at unerlässlich sind. Solange Sie zustimmungspflichte Cookies nicht akzeptiert haben, werden nur solche Cookies gesetzt, die erforderlich sind, um die reibungslose Nutzung von gesund.at zu ermöglichen. Diese dienen nicht dazu, personenbezogene Daten zu sammeln und werden von Ihrer Zustimmung unabhängig verwendet.