×
Mit freundlicher Unterstützung von
Bezahlte Anzeige

Kurhotel Leonardo

Diesen Artikel mit Freunden teilen
Das Kurhotel Leonardo bietet einzigartige Behandlungsmöglichkeiten in einer idyllischen Kulisse. (Kurhotel Leonardo)

Dieser Artikel ist Teil des Gesundheitsfensters GESUND IM WALDVIERTEL

Das Kurhotel Leonardo ist seit Jahren ein verlässlicher Partner der Sozialversicherungsträger und leistet einen positiven Beitrag für das österreichische Gesundheitswesen.

Im idyllischen Nondorf im Waldviertel gelegen, bietet das Kurhotel Leonardo in Österreich einzigartige Behandlungsformen. Die Spiralen-Stabilisation nach Dr. Smíšek ist ein ausgeklügeltes Rückentrainingsprogramm, das der Wirbelsäule bei der Prävention von Verletzungen ebenso hilft wie bei der Regeneration. Speziell bei Bandscheibenvorfällen und Berufen mit sitzender Tätigkeit empfiehlt sich eine Anwendung. Weitere Behandlungsschwerpunkte sind unter anderem:

 

  • Chronische Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen
  • Kontrakturen nach Verletzungen
  • Kontrakturen nach orthopädischen und unfallchirurgischen Operationen
  • Arthrosen des gesamten Bewegungsapparates

Wenn man sich geborgen fühlt

Das Kurhotel Leonardo zeichnet sich aber nicht nur durch das Angebot der Spiralen-Stabilisation, sondern vor allem auch durch die familiäre Atmosphäre aus. Die Gäste erwartet folgende Inklusivleistungen:

 

  • Erstellen eines individuellen Gesundheitsplanes
  • Hervorragend ausgebildete medizinische und therapeutische Mitarbeiter
  • Großzügig angelegte Einzel- und Doppelzimmer für Ihre Begleitung
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Ausgewogene, auf Ihre Gesundheit abgestimmte Wahlmenüs
  • BIO Tee Bar
  • Umfangreicher Gesundheits- und Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Sanarium, Infrarotkabine, Dampfbad und Fitnessraum
  • Entspannen in der Perfektion eines Luxusbetriebes
  • Abwechslungsreiches Freizeitprogramm
  • Kostenlose Fahrräder, Nordic-Walking-Stöcke

Kurbegleitung

Gerne kann Sie auch Ihr Partner während Ihres Kuraufenthaltes begleiten. Das Angebot beinhaltet folgende Leistungen: Nächtigung im Zimmer des Kurgastes, Leonardo-Vollpension, Benutzung des großzügigen hauseigenen Wellnessbereiches, Therapien und ärztliche Betreuung auf Wunsch zusätzlich buchbar (nach Verfügbarkeit). 

 

Ihr Preisvorteil: statt 102,- Euro um nur 69,- Euro im Komfortzimmer pro Nacht und Person.

 

Jubiläumsangebot-Preisnachlass: ab 14 Nächte – MINUS 10 %, ab 21 Nächte – MINUS 15 %

Und so funktioniert's

Ihr Weg zu einem Kuraufenthalt im Leonardo könnte einfacher nicht sein:

  1. Antrag stellen bei Ihrem Haus- oder Facharzt; gewünschte Vertragseinrichtung angeben: Kurhotel Leonardo, Nondorf
  2. Bewilligung des Versicherungsträgers abwarten
  3. Einladungsschreiben vom Kurhotel Leonardo folgt
  4. Kuraufenthalt im Kurhotel Leonardo

Weitere Informationen

    Alles, was Sie sonst noch über das Kurhotel Leonardo wissen müssen, finden Sie auf www.kurhotel-leonardo.at.

    AUTOR


    Advertorial


    ERSTELLUNGSDATUM


    25.04.2018
    WEITERE GESUNDHEITSFENSTER-ARTIKEL
    5 Tipps für die mentale Gesundheit
    Mit diesen 5 Tipps können Sie ihre Psyche pushen und die mentale Gesundheit möglichst hochhalten.
    Auswirkungen von Stress
    Stress bereitet den Körper auf eine Situation vor, in der ihm besondere Leistungen abverlangt werden. Diese Reaktion auf ein Ereignis von außen wird...
    Angststörung
    Angststörungen sind eine psychische Erkrankung, bei der eine Überreaktion des Körpers ein starkes Angstempfinden auslöst.
    "Von ganzem Herzen xund" im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs
    Im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs dreht sich alles um die Gesundheit unseres pochenden Organs.
    - Bezahlte Anzeige -
    Gesundheitsdestination Waldviertel (mit Audio)
    Das niederösterreichische Waldviertel hat in Sachen Gesundheitshotels sehr viel zu bieten.
    - Bezahlte Anzeige -
    Psychosomatik
    Seelische Belastungen können sich langfristig gesehen auch auf den Körper auswirken.
    Lebens.Resort Ottenschlag: Gesund im Gleichgewicht
    Im Lebens.Resort Ottenschlag dreht sich alles um die richtige Balance in Seele und Körper.
    - Bezahlte Anzeige -
    Gesundheitshotel Klosterberg - Der andere Urlaub
    Im Gesundheitshotel Klosterberg trifft familiäre Atmosphäre auf die Vorzüge eines 4-Sterne-Hotels.
    - Bezahlte Anzeige -
    Rehabilitation bei Diabetes
    Mehrere Einrichtungen in Österreich bieten eine Diabetes-Kur an, die Betroffenen der Zuckerkrankheit weiterhelfen soll.
    Moorheilbad Harbach Gesundheits- und Rehabilitationszentrum
    Im Moorheilbad Harbach vertraut man auf die Kräfte der Natur, um die Gäste bei der Rehabilitation zu unterstützen.
    - Bezahlte Anzeige -
    Moorbad Bad Großpertholz
    Das Kur- und Gesundheitshotel Moorbad Großpertholz liegt im nördlichen Waldviertel und verwöhnt seine Gäste mit einem umfassenden Angebot.
    - Bezahlte Anzeige -
    Allein: Life-Balance
    Allein zu sein hat eine heilende Wirkung. Nur in diesem Zustand ist es möglich, eine Innenschau zu betreiben.
    Weil wir anders sind: Ein Rückzugsort für Frauen
    Ein Rückzugsort ganz speziell für Frauen, das verspricht das Gesundheitshotel La Pura zu sein.
    - Bezahlte Anzeige -
    10 Tipps, wie Sie richtig fasten
    Wie stimmt man sich auf das Fasten ein, was hilft beim Durchhalten und wie wappnet man sich gegen Fastenkrisen?
    5 Vorsorge-Tipps für ein gesundes Herz
    Das Herz ist gewissermaßen der Taktgeber des menschlichen Körpers. Mit diesen 5 Tipps könnt ihr für langanhaltende Herzgesundheit vorsorgen.
    5 Tipps für einen schmerzfreien Stütz- und Bewegungsapparat
    Mit diesen 5 Tipps kommt man der Schmerzfreiheit einen entscheidenden Schritt näher.
    Bewegung für den Rücken
    2 von 3 Österreichern sind zumindest 1 Mal in ihrem Leben von Rückenschmerzen betroffen - besonders Menschen in stehenden Berufen. Die folgenden 4...
    5 populäre Mythen zu Gelenkschmerzen (mit Audio)
    Gerade weil es unzählige Ursachen geben kann, sind Gelenksschmerzen der Stoff für zahlreiche Mythen. Wir untersuchen 5 der populärsten davon auf ihren...

    Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Cookies auf dieser Website.


    gesund.at verwendet Cookies, um Ihr Nutzungsverhalten automationsunterstützt zu analysieren und Ihnen personalisierte Werbung einzublenden, die Ihren ermittelten Interessen entspricht. Sie können hier alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen


    oder weitere Informationen in unsere Cookie-Richtlinie einsehen und sich dann entscheiden. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt. minimed.at verwendet ebenso Cookies, um Ihnen die Nutzung von gesund.at zu ermöglichen und nutzerfreundlich zu gestalten und Zugriffe auf gesund.at zu analysieren. Diese Cookies können Sie hier abwählen.

    Weitere Informationen zu den Cookies und den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten sowie zur Ausübung des Widerrufsrechtes finden Sie hier.