×

Hilft Frühstücken beim Abnehmen?

Diesen Artikel mit Freunden teilen
Ein ausgiebiges Frühstück könnte beim Abnehmen helfen. (Dean Drobot / Shutterstock.com)

Frühstück genießt bei den meisten Ernährungsexperten seit jeher einen guten Ruf. Eine Studie legt nun nahe, dass die erste Mahlzeit des Tages sogar beim Abnehmen helfen könnte.

Medizinisch bedenkliches Übergewicht etabliert sich immer mehr als Volkskrankheit. Wer deutlich zu viel Kilos auf die Waage bringt, ist einem höheren Risiko für diverse Erkrankungen ausgesetzt. Für diesen bedenklichen Körpertrend müssen in erster Linie schlechte Ernährungsgewohnheiten sowie der weit verbreitete Bewegungsmangel genannt werden. Disziplin in diesen Bereichen sorgen für einen höheren Lebensstandard.

Und was isst du so? 

Der Schlüssel zum Erreichen des persönlichen Idealgewichts könnte einer Studie zufolge in der täglichen Planung der Mahlzeiten liegen. An einer kalifornischen Universität wurden die Ernährungsgewohnheiten von 50.000 Erwachsenen über einen Zeitraum von durchschnittlich 7 Jahren untersucht. Mittels detaillierter Fragebögen wurde zudem ihre Gesundheit in dieser Zeitspanne überwacht.

Großes Frühstück, kleiner BMI

Dabei zeigte sich einmal mehr deutlich, was Experten bereits seit Jahren predigen: Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Das trifft insbesondere für jene Menschen zu, die gerne ein paar Kilos weniger auf die Waage bringen würden. Wer es auslässt, hat im Schnitt einen höheren Body Mass Index, wiegt also im Verhältnis zur Größe mehr. Die besten Aussichten auf Gewichtsverlust sind zudem dann gegeben, wenn das Frühstück als größte Mahlzeit des Tages gestaltet wird.

Dinner-Cancelling wohl sinnvoll

Dem steht das Abendessen entgegen, das der Studie zufolge während einer Diät lieber etwas spärlicher ausfallen sollte. Beim Abnehmen sei es außerdem von Vorteil, auf kleine Snacks zwischendurch zu verzichten. Die bekannte Herangehensweise des Dinner-Cancellings, bei dem die abendliche Mahlzeit manchmal weggelassen wird, dürfte den aktuellen Zahlen zufolge ebenfalls erfolgversprechend sein.

Sport und Geduld

Bei der Jagd nach dem Idealgewicht wesentlich wichtiger ist aber ohnehin die richtige Einstellung. Nachhaltiger Erfolg ist nur mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung sowie ausreichend Sport zu erreichen. Von Wunderdiäten oder besonders radikalen Ansätzen ist abzuraten, da diese nicht nur selten funktionieren, sondern meistens auch wesentliche Bestandteile einer gesunden Ernährung aussparen.

AUTOR


Michael Leitner


ERSTELLUNGSDATUM


18.07.2017