×

Röntgenbilder: So sehen Knochen nach Unfällen aus!

Diesen Artikel mit Freunden teilen
Begutachtung von Röntgen-Aufnahmen (Pixabay.com)

Röntgen-Bilder verstehen nur Ärzte? Nicht immer! Hier sehen Sie 7 Aufnahmen von Knochenbrüchen, ausgerenkten Gelenken und Co., die so eindeutig sind, dass jeder sie erkennen könnte.

Röntgen-Aufnahmen sind eine medizinische Diagnose-Methode, bei der Strahlen das Körperinnere durchdringen und abbilden. So werden Bilder erzeugt, die Knochen, harte Implantate und gewisse Gewebe darstellen. Diese "Fotos" werden z.B. nach Unfall-Situationen erstellt. Dadurch können zerbrochene Knochen wieder zusammengefügt, der Sitz von Implantaten überprüft oder Gelenke wieder dorthin zurückverschoben werden, wo sie hergekommen sind. Diese Aufnahmen stammen von Radiopeidia, einer Röntgen-Website, auf der Ärzte ihre "schlimmsten" Fälle dokumentieren. 7 Röntgen von Patienten, die dringend Hilfe brauchen!

7 Röntgenbilder nach Unfällen & Co.!

AUTOR


Magdalena Eitenberger, MA
REDAKTIONELLE BEARBEITUNG


Elisabeth Mondl


ERSTELLUNGSDATUM


16.02.2015

Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Cookies auf dieser Website.


gesund.at verwendet Cookies, um Ihr Nutzungsverhalten automationsunterstützt zu analysieren und Ihnen personalisierte Werbung einzublenden, die Ihren ermittelten Interessen entspricht. Sie können hier alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen


oder weitere Informationen in unsere Cookie-Richtlinie einsehen und sich dann entscheiden. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt. minimed.at verwendet ebenso Cookies, um Ihnen die Nutzung von gesund.at zu ermöglichen und nutzerfreundlich zu gestalten und Zugriffe auf gesund.at zu analysieren. Diese Cookies können Sie hier abwählen.

Weitere Informationen zu den Cookies und den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten sowie zur Ausübung des Widerrufsrechtes finden Sie hier.