×

Röntgenbilder: So sehen Knochen nach Unfällen aus!

Diesen Artikel mit Freunden teilen
Begutachtung von Röntgen-Aufnahmen (Pixabay.com)

Röntgen-Bilder verstehen nur Ärzte? Nicht immer! Hier sehen Sie 7 Aufnahmen von Knochenbrüchen, ausgerenkten Gelenken und Co., die so eindeutig sind, dass jeder sie erkennen könnte.

Röntgen-Aufnahmen sind eine medizinische Diagnose-Methode, bei der Strahlen das Körperinnere durchdringen und abbilden. So werden Bilder erzeugt, die Knochen, harte Implantate und gewisse Gewebe darstellen. Diese "Fotos" werden z.B. nach Unfall-Situationen erstellt. Dadurch können zerbrochene Knochen wieder zusammengefügt, der Sitz von Implantaten überprüft oder Gelenke wieder dorthin zurückverschoben werden, wo sie hergekommen sind. Diese Aufnahmen stammen von Radiopeidia, einer Röntgen-Website, auf der Ärzte ihre "schlimmsten" Fälle dokumentieren. 7 Röntgen von Patienten, die dringend Hilfe brauchen!

7 Röntgenbilder nach Unfällen & Co.!

AUTOR


Magdalena Eitenberger, MA
REDAKTIONELLE BEARBEITUNG


Elisabeth Mondl


ERSTELLUNGSDATUM


16.02.2015