Wenn der Körper für die Seele spricht: Psychosomatische Krankheitsbilder

  • Datum:

    27.10.2014
  • Dauer:

    19:00
  • Ort:

    Baden, Grabengasse 17, Veranstaltungssaal der Volksbank Baden
  • Vortragende:

    • MR Dr. med. Hans-Peter Edlhaimb, MSc
  • Kosten:

    • Kein Eintritt
  • Veranstalter:

    Mini Med Studium

Körper und Geist sind eine untrennbare Einheit. Redewendungen, wie "auf den Magen schlagen" und "etwas bereitet Kopfzerbrechen" haben demnach einen ernsthaften Hintergrund, der die Verbindung zwischen Körper und Geist aufzeigt. Bei psychosomatischen Erkrankungen verspürt der Betroffene körperliche Symptome, deren Ursachen psychisch bedingt sind. Da diesem Zusammenhang häufig keine oder zu wenig Beachtung geschenkt wird, verfolgt diese Veranstaltung das Ziel, die Aufmerksamkeit gegeüber psychosomatischen Erkrankungen zu stärken. Dabei wird u.a. auf die genauen Zusammenhänge zwischen Körper und Geist eingegangen. Mehr Informationen finden Sie hier.