Welt-Aids-Tag

  • Datum:

    01.12.2015
  • Ort:

    Weltweit
  • Veranstalter:

    Vereinte Nationen - Weltgesundheitsorganisation

Die Immunschwächekrankheit AIDS wird vom HI-Virus ausgelöst, der unter anderem durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen wird. 2014 wurden in Österreich 403 HIV-Neuinfektionen gemeldet. Nach wie vor sind zum Thema Aids viele Fragen offen, z.B. wie eine Ansteckung mit HIV erfolgt. Der Weltaidstag steht seit vier Jahren unter dem Motto "Getting to zero": Null Neuinifizierungen, null Diskrimination und null durch AIDS verursachte Tode soll es in naher Zukunft geben.

Mehr Information finden Sie hier.