Unser Blut und seine häufigsten Erkrankungen: Blutarmut und Eisenmangel - was steckt dahinter?

  • Datum:

    07.04.2014
  • Dauer:

    19:00
  • Ort:

    Salzburg,  NÖGKK Service-Center Wr. Neustadt, Wiener Straße 69, 2700 Wiener Neustadt
  • Kosten:

    • Freier Eintritt
  • Veranstalter:

    Mini Med Studium

Zwischen 5 und 7 Liter Blut zirkulieren im menschlichen Körper. Häufige Bluterkrankungen sind z.B. Eisenmangel und Blutarmut. Wie es zu dem Mangel an Hämoglobin - dem roten Blutfarbstoff - kommt und wie Eisenmangel bzw. Blutarmut behandelt werden kann, erklärt der Referent im Rahmen der Informationsveranstaltung. 

 

Veranstalter: Mini Med Studium

 

Ort: NÖGKK Service-Center Wr. Neustadt, Wiener Straße 69, 2700 Wiener Neustadt

 

Referent: Prim. Dr. Gerhard Weidinger

 

Kosten: Freier Eintritt

 

Mehr Info