Stress, Erschöpfung und Burnout - erkennen und bewältigen

Education event

Ihr Job belastet Sie mehr als früher? Sie fühlen sich erschöpft und würden am liebsten morgens im Bett bleiben? Ihr Alltag wird bestimmt von Lust- und Antriebslosigkeit sowie chronischer Müdigkeit? Sie haben das Gefühl, Ihren täglichen Aufgaben nicht mehr gewachsen zu sein? Eine Million Österreicherinnen sind akut gefährdet, an Burnout zu erkranken. Burnout ist ein seelischer Infarkt, ein „Ausgebranntsein“, ein Zustand der totalen Erschöpfung. Die Anforderungen im Beruf und im Privatleben wachsen uns über den Kopf. Wenn Erschöpfung zum Dauerzustand wird, kommt es irgendwann zum Zusammenbruch. Wie lässt sich ein Burnout vermeiden und wie bekommt man sein Leben in den Griff? Wie kann man Betroffenen helfen? Neueste Erkenntnisse zum Thema!

Referent

Partner

Sangenor