Rheuma: Schmerz und Behinderung müssen nicht sein! Neuestes zu Diagnose und Therapie

Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die mit Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats einhergehen. Betroffen sind Gelenke, Knochen, Muskeln und das Bindegewebe. Rheuma ist eine regelrechte Volkskrankheit, in Österreich ist aktuell zirka jeder 4. davon betroffen. Hinter dem Begriff verstecken sich über 100 unterschiedliche Erkrankungen, die zu Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparates führen. Trotz dieser Gemeinsamkeit hat Rheuma viele Gesichter. Wie erkennt man Rheuma? Wie sieht die Behandlung aus? Was kann man selbst zur Besserung der Symptome beitragen? 

Referent

Partner

Novartis Pharma