Psychosomatische Krankheitsbilder verstehen

  • Datum:

    21.01.2015
  • Dauer:

    19:00
  • Ort:

    "Audimax" der Donau-Universität Krems Dr. Karl Dorrek Straße 30, 3500 Krems
  • Vortragende:

    • Referent Univ. Prof. Dr. Christoph Pieh
  • Kosten:

    • Freier Eintritt
  • Veranstalter:

    Mini Med Studium
Education event

Psychosomatische Krankenheiten gehen von der Psyche aus, machen sich aber im Körper bemerkbar. Typische Beispiele dafür sind Rückenschmerzen, Verdauungsbeschwerden oder Kopfweh. Diese können körperliche oder psychische Ursachen haben. Ein Besuch beim Arzt kann Aufklärung darüber bringen, was hinter Symptomen steckt. Steckt eine psychosomatische Ursache dahinter, verschwinden meist auch körperliche Symptome, wenn sich die Psyche durch Therapie erholt. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, welche psychosomatischen Erkrankung es gibt und welche Therapiemöglichkeiten bestehen. Nähere Informationen finden Sie hier