Pankreas & Magenerkrankungen

Education event

 

Die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) ist ein 14 bis 18 cm langes Organ, das sich direkt hinter dem Magen im Oberbauch befindet. Sowohl in der Hormonproduktion (z.B. Insulin) als auch in der Produktion von Verdauungsenzymen spielt sie eine wichtige Rolle. Unter bestimmten Umständen kann es zu einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse kommen, für die starke gürtelförmige Oberbauchschmerzen, die bis in den Rücken ausstrahlen können, charakteristisch sind. Die Ursachen sind meist Gallensteine oder Alkohol. Auch bestimmte Medikamente können eine Entzündung auslösen. Wie entstehen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse? Wie werden diese behandelt? Welche Magenbeschwerden können auftreten? Erfahen Sie neue Informationen aus der Chirurgie! 

 

Referent