Neue Perspektiven in der Krebstherapie - Personalisierte Medizin

  • Datum:

    19.12.2013
  • Dauer:

    19:00
Education event

Ist das die Zukunft der Medizin? Eine Medizin, in der in der Diagnose wie auch in der Therapie „personalisierter“, also auf den jeweiligen Patienten persönlich zugeschnitten gestaltet wird? Das, so wissen Experten, soll die Wirkung der Therapie steigern und Nebenwirkungen vermeiden helfen. Speziell in der Onkologie gibt es bereits große Erfolge mit diesem neuen Ansatz. Denn ein maßgeschneidertes Medikament richtet sich spezifisch auf die veränderten Funktionsweisen der (Krebs-) Zellen. Wie viel Nutzen bringt diese individualisierte Medizin den Patienten? Wie erstellt man einen personalisierten Therapieplan? Bei welchen Krankheiten kann man diesen neuen Trend anwenden? Wie viel Nutzen bringt die individualisierte Medizin den Brustkrebspatientinnen?

Referent

Prim. Univ.-Prof. Dr. Richard Greil
Vorstand der Univ.-Klinik für Innere Medizin III, Salzburg

Ort

TriBühne Lehen
Tulpenstraße 1, 5020  Salzburg