Mein Knie schmerzt - Stammzellen, Knorpelzellen & Knieprothesen

  • Datum:

    25.04.2017
  • Beginn:

    19:00 - 21:00
  • Ort:

    Frauen-Kopf-Klinik, Großer Hörsaal, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck
  • Moderator:

    Univ.-Prof. Dr. Dieter zur Nedden
  • Semester:

    Sommersemester 2017 - Tirol/ Innsbruck

Ob Abnützungen, unfallbedingt oder aufgrund von Entzündungen – Schmerzen im Knie können viele Ursachen haben. Die Knie sind sehr verletzungsgefährdet, eine Fehlbelastung, schwache Muskeln, einseitige Belastungen und Abnützungen bzw. auch Infektionen können dazu führen, dass es zu brennenden, ziehenden oder stechenden Knieschmerzen kommt. Kniearthrosen kommen vor allem in den unteren, gewichttragenden Extremitäten, den Hüft-, Knie- und Fußgelenken vor. Sie häufen sich altersbedingt ab dem 60. Lebensjahr. Aber auch Fehlstellungen, die Entfernung eines Meniskus oder Überbelastung, zum Beispiel durch starkes Übergewicht, können durch die veränderte Belastung den Verschleiß der Knorpel fördern. Wie funktioniert die Therapie mit Stammzellen, Knorpelzellen und Knieprothesen?

Referent