Mangelernährung, Gebrechlichkeit und Ernährung bei Krankheit

Education event

In der richtigen Ernährung liegt der Grundstein unserer Gesundheit. Auch wenn in den Industrieländern genügen Lebensmittel vorhanden sind, kann es durch mangelnde Qualität, einseitige Ernährung, Diäten, Medikamente oder falsche Zubereitung zu Mängeln an Vitaminen oder Spurenelementen kommen. Am häufigsten kommen in der österreichischen Bevölkerung Mangelerscheinungen vor, die mit einem Zuwenig an Vitamin D und Eisen zusammenhängen. Ob tatsächlich ein Mangel vorliegt, lässt sich mit einer Blutuntersuchung abklären. Welche Symptome weisen auf eine Mangelernährung hin? Wie wichtig ist die richtige Ernährung im Alter? Wie ernährt man sich in Krankheit richtig? Worauf müssen Krebspatienten bei der Ernährung achten?

Referent

Partner

Braun AKE Logo