Lungenerkrankungen: von der Lungenentzündung bis hin zur Lungenfibrose, Diagnostische Einblicke in unser Atemorgan mit Schwerpunkt Lungenfibrose

Education event

Die Lungenentzündung ist eine Entzündung des Lungengewebes und entsteht meist im Anschluss an Grippe, Erkältung oder Bronchitis oder im Rahmen chronischer Lungenkrankheiten. Jährlich erkranken bis zu 100.000 Menschen in Österreich an Lungenentzündung. Weltweit leiden immer mehr Menschen an Lungenerkrankungen! Diese gehören inzwischen zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Allerdings ist das Bewusstsein um Schweregrad und Ausmaß der oft chronischen Krankheiten in der Bevölkerung bislang nicht ausreichend vorhanden, was vor allem für die „seltenen Lungenerkrankungen“ wie die Lungenfibrose - die gar nicht so selten sind - gilt. Wie kann man die Lunge vor gefährlichen Krankheiten schützen? Wie kann man diese früh erkennen und richtig therapieren? Welche Faktoren schädigen unser Atmungsorgan? Das Neueste zum Thema!

Referent

Partner

Roche_neu