Impfen - ist das wirklich nötig?

Themenschwerpunkt: HPV & Grippeimpfung

Sind wir ein Land von Impfmuffeln? Und gefährden wir damit die eigene Gesundheit und die unserer Kinder? Oder ist alles nur Verkaufsstrategie? Die Skepsis dem Impfen gegenüber wird hierzulande immer stärker. Impfungen können vor Krankheiten schützen – aber auch Nebenwirkungen haben. Bis in das 19. Jahrhundert waren Ärzte in Europa in der Regel machtlos gegen die weitverbreiteten und immer wiederkehrenden großen Seuchen und Epidemien. Mit der Standardisierung von Impfstoffen begannen ab dem Ende des 19. Jahrhunderts die ersten nationalen Impfprogramme. Impfungen trugen seitdem mehr zur Weltgesundheit bei als irgendeine andere Gesundheitsmaßnahme des 21. Jahrhunderts. Trotz der großen Erfolge wird das Impfen jedoch auch kritisch gesehen. Welche Impfungen sind wirklich notwendig? Wie wirken moderne Impfstoffe? Welche Nebenwirkungen können auftreten? Impfen – die neuesten Erkenntnisse zum Thema!

 

Referent