Hormone - die geheime Sprache des Körpers

  • Datum:

    09.11.2017
  • Beginn:

    19:00 - 20:30
  • Ort:

    Medizinische Universität Graz, Hörsaal 07.01, Harrachgasse 21, 8020 Graz
  • Moderator:

    Mag. Claudia Aichhorn-Edler
  • Semester:

    Herbstsemester 2017/18 Steiermark/ Graz
Education event

Hormone sind wichtige körpereigene Botenstoffe, die auf bestimmte körperliche Abläufe einwirken und diese steuern. Hormone beeinflussen z.B. den Blutzuckerspiegel, den Wasserhaushalt, die Sexualfunktionen oder die Stimmung. Gesteuert werden die Hormonfunktionen über die Hypophyse: sie sendet Impulse, sodass die jeweils nötigen Hormone über das Blut in verschiedene Organe gelangen, dort an Rezeptoren andocken und ihre unterschiedlichen Aufgaben erfüllen. Gebildet werden Hormone in verschiedenen Drüsen, wie z.B. in der Bauchspeicheldrüse oder in der Schilddrüse, in den Nebennieren oder in den männlichen und weiblichen Sexualorganen. Wie funktioniert unser Hormonsystem? Welche Aufgaben erfüllt es und wie hält man seine Hormone fit? Lernen Sie mehr im kostenlosen MINI MED Vortrag!

Referent