Herzerkrankungen - Vorsorge Check und Behandlungsmöglichkeiten

Education event

Das Herz ist ein bemerkenswerter Muskel. Unermüdlich zieht er sich jede Minute zusammen, ohne Ruhepause - kein anderer Muskel im Körper hat diese Fähigkeit. Für diese gewaltige Muskelaktivität braucht das Herz sehr viel Blut, ein Netz von Arterien sorgt für "flüssigen" Nachschub. Je älter wir werden, desto störanfälliger werden Herz und Gefäßsystem. Übergewicht, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes und Bewegungsmangel sind nur einige Risikofaktoren, die eine Erkrankung des Herz-Gefäßsystems vorantreibt. In den Arterien können sich über die Jahre unbemerkt und schmerzlos arteriosklerotische Ablagerungen bilden. Diese verletzten die Innenhaut der Blutgefäße und können im Laufe der Zeit die Gefäße verengen, was zu Herzerkrankungen führen kann. Wie kann man einer Erkrankung des Herzens effektiv vorbeugen? Welche aktuellen Behandlungsmöglichkeiten gibt es für Herzerkrankungen? Informieren Sie sich kostenlos Herzen zu Liebe!

Referent