Haut - Spiegel der Seele. Schuppenflechte und Nesselsucht

  • Datum:

    24.11.2016
  • Beginn:

    19:00 - 21:00
  • Ort:

    Medizinische Universität Graz, Hörsaal 07.01, Harrachgasse 21, 8020 Graz
  • Moderator:

    Mag. Claudia Aichhorn-Edler
  • Semester:

    Wintersemester 2016/17 - Steiermark/Graz
Education event

In Österreich erleiden rund 20 bis 30% der Bevölkerung einmal im Leben zumindest eine Episode mit Nesselausschlag. Die Nesselsucht gehört neben Neurodermitis und Schuppenflechte zu den in Mitteleuropa am weitesten verbreiteten Hautkrankheiten!  Die dabei oft unvorhersehbare wiederkehrende Reaktion mit Juckreiz, Schwellung, Schlafstörung oder Konzentrationsverlust ist oft sehr unangenehm. Ursachen und Auslöser der Nesselsucht sind vielfältig, die Suche nach der Ursache gestaltet sich oft schwierig. Bis dahin kann man die Symptome jedoch zumindest lindern. Wie entsteht ein Nesselausschlag und welche Symptome treten auf? Welche Ursachen können hinter der juckenden Haut stehen? Was unterscheidet die chronische von der akuten Urtikaria? Kann man den Juckreiz sogar austricksen? Kann man bei Hauterkrankungen überhaupt auf Heilung hoffen? Neueste Möglichkeiten und Therapien zum Thema Haut!

Referent

Partner

Novartis Pharma