Fokus Männerheilkunde

  • Datum:

    07.11.2017
  • Beginn:

    19:00 - 20:30
  • Ort:

    Großer Hörsaal der Frauen-Kopf-Klinik, Universitätskliniken Innsbruck, Anichstraße 35
  • Moderator:

    Univ.-Prof. Dr. Dieter zur Nedden
  • Semester:

    Herbstsemester 2017/18 - Tirol/ Innsbruck
Education event

Sexuelle Lustlosigkeit kann vor allem im Alter auch bei Männern verstärkt auftreten. Die Ursachen der Lustlosigkeit sind vielfältig – auch der im Alter langsam abnehmende Testosteronspiegel kann zu einer verminderten Libido führen. Hormonmangelstörungen, Prostataerkrankungen, Impotenz oder vorzeitiger Samenerguss gehören für Männer ab 40 oft zum Leben. Das Prostatakarzinom ist dabei die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Trotzdem gehen viele Männer nur sehr zögerlich zum Arzt. Nach wie vor ist ein „Angstgefühl“ vor Diagnose oder Therapie groß. Warum ist die Vorsorge so wichtig? Welche Rolle spielt Testosteron beim Mann? Erfahren Sie mehr rund um das Thema Männlichkeit!

Referent