Faszination Schlüssellochchirurgie oder offener Eingriff

  • Datum:

    21.01.2015
  • Dauer:

    19:00
  • Ort:

    TriBühne Lehen Tulpenstraße 1, 5020 Salzburg
  • Vortragende:

    • Prim. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Öfner-Velano, MAS, MSc
  • Kosten:

    • Freier Eintritt
  • Veranstalter:

    Mini Med Studium

Seit etwa 30 Jahren kommt die Schlüssellochchirurgie zum Einsatz, bei der eine Operation durch einen kleinen Eintrittspunkt im Körper durchgeführt wird. So wird z.B. bei durch neue Methoden der Leistenbruch-OP die Heilungszeit deutlich reduziert. Patienten können schneller wieder in Arbeit, Privatleben und Sport einsteigen. Aber auch für Blinddarm- und Dickdarm-OPs sowie Gallenblasenentfernungen eignen sich minimalinvasive chirurgische Eingriffe gut. Die Risiken von Komplikationen und Infektionen nach der Operation werden gesenkt. In dieser Veranstaltung erfahren Sie die Möglichkeiten und Grenzen der Schlüssellochchirurgie. Nähere Informationen finden Sie hier.