Die Lunge und die Gefahr von Lungenkrebs

  • Datum:

    13.01.2015
  • Dauer:

    19:00
  • Ort:

    Großer Hörsaal der Frauen-Kopf-Klinik, Universitätskliniken Innsbruck Anichstraße 35
  • Vortragende:

    • Univ-Prof. Dr. Thomas Schmid
  • Kosten:

    • Freier Eintritt
  • Veranstalter:

    Mini Med Studium
Education event

Lungenkrebs kann geheilt werden, wenn es in einem frühen Stadium erkannt wird. Das Gefährliche an dieser Krebsart ist jedoch, dass sie häufig nur zufällig erkannt wird und zu Beginn keinerlei Symptome verursacht. Die Diagnose erfolt oftmals erst, wenn die Erkrankung schon weit fortgeschritten ist. 3.500 Menschen verlieren in Österreich deshalb jährlich ihr Leben, Tendenz steigend. Früher waren Männer deutlich öfters davon betroffen, doch Frauen holen auf. Die Veranstaltung informiert über Anzeichen der Lungenkrebserkrankung, Risikofaktoren und Therapiemöglichkeiten. Nähere Informationen finden Sie hier.