Schwangerschaftslexikon

z.B. Geburt

  • Totgeburt (Intrauteriner Fruchtod, IUFT)

    Verstirbt ein Kind in der Gebärmutter und wiegt es weniger als 500 g, ist das eine Totgeburt. Die Schwangerschaft muss beendet werden, die Geburt wird mit Wehenmittel eingeleitet, manchmal dauert das einige Tage. Die Geburt wird am Standesamt als Totgeburt eingetragen, das Kind bekommt einen Namen, eine Sterbeurkunde und ein Begräbnis. Der Frau stehen 8 Wochen Mutterschutz zu.

  • Trimester (Trimenon)

    Manchmal wird die Schwangerschaft etwas unscharf in Drittel eingeteilt. Das erste Drittel/Trimenon geht in etwa bis zur 13. Schwangerschaftswoche, das zweite von der 14. bis zur 27. Schwangerschaftswoche, dann beginnt das dritte Trimester und geht von der 28. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt.