Datenschutz

Die nachfolgenden Regelungen gelten für die Nutzung des Online-Dienstes „gesund.at“ der RMA Gesundheit GmbH („RMA Gesundheit GmbH“), FN 419078t, Ghegastraße 3/ Top 3.2, 1030 Wien, und betreffen die Verwendung von personenbezogenen Daten sowie den Einsatz von SocialPlugins, Cookies und Webanalysediensten durch RMA Gesundheit GmbH („Datenschutzbestimmungen“). Die Datenschutzbestimmungen sind Teil der unter"Nutzungsbedingungen" abrufbaren Bedingungen für die Nutzung des Online-Dienstes „gesund.at“ („Nutzungsbedingungen“). Die in diesen Datenschutzbestimmungen verwendeten Begriffe wie zB User, gesund.at oder gesund.at-Portal, etc. haben daher dieselbe Bedeutung wie in den Nutzungsbedingungen.

1. Welche SocialPlugins, Cookies und Webanalysedienste werden verwendet?
Gesund.at ermöglicht sogenannte SocialPlugins von sozialen Netzwerken. Die SocialPlugins sind mit dem Logo oder Icon des jeweiligen sozialen Netzwerks (z.B. Facebook.com, Youtube.com, Twitter.com, Google+) gekennzeichnet. Wird ein derart gekennzeichnetes SocialPlugin auf der Website des gesund.at-Portals aufgerufen, baut der Browser des Users eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des SocialPlugin wird von diesem direkt an den Browser des Users übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch diese Einbindung wird die Information, dass der User die entsprechende Website aufgerufen hat, an das soziale Netzwerk weitergeleitet. Wenn der User im sozialen Netzwerk eingeloggt ist, kann dieses den Besuch der Website dem Konto des Users zuordnen. Bei einer Interaktion des Users mit einem SocialPlugin, z. B. bei Betätigung des „Gefällt mir“-Buttons durch den User, wird die entsprechende Information direkt vom Browser des Users an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch soziale Netzwerke sowie der Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre wird auf die Datenschutzhinweise der sozialen Netzwerke verwiesen. Falls der User keine Datenerhebung durch soziale Netzwerke über dessen Besuch auf dem gesund.at-Portal wünscht, muss er sich vor dem Besuch der Website auf den sozialen Netzwerken ausloggen.
RMA Gesundheit GmbH setzt unterschiedliche Software-Lösungen (XiTi, Visual Website Optimizer, Google Analytics) zur Analyse der Benutzung des gesund.at-Portals ein (die „Web-Analyse“). Hierdurch können die Nutzung des Portals ausgewertet und so wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Diensteangebots noch weiter zu verbessern. Weiters besteht dadurch die Möglichkeit, ein Autologin-Service anzubieten und aggregierte statistische Auswertungen durchzuführen. Bei der Web-Analyse kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Users gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Users bei einem erneuten Besuch von gesund.at. Dies ermöglicht es gesund.at, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen des gesund.at-Portals zur Gänze nutzbar sind. Zudem werden von der eingesetzten Software einige technische Daten, einschließlich der IP-Adresse eines Users gesammelt und gespeichert. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert oder persönliche Daten gesammelt. Auch werden diese Daten nicht mit sonstigen von Usern allenfalls bekannt gegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht. Unter keinen Umständen sind Cookies in der Lage, Festplatten auszulesen oder Cookies zu lesen, die von anderen Websites gesetzt wurden. Gespeicherte Cookies können vom User jederzeit gelöscht werden.
RMA Gesundheit GmbH nimmt für die Messung der Nutzung von gesund.at die Leistungen des Vereins Österreichische Webanalyse (die „ÖWA“) in Anspruch. Die ÖWA ermittelt statistische Kennwerte zur Nutzung von Online-Angeboten und setzt dafür ein standardisiertes Messverfahren, das "Skalierbare Zentrale Messsystem" („SZM“) zur Reichweitenmessung ein. Mittels SZM kann die Nutzungsintensität und die Anzahl der User einer Website statistisch bestimmt werden. Im Rahmen des SZM werden nur anonyme Messwerte erhoben. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Zur Wiedererkennung von Computersystemen wird entweder ein Cookie oder eine Signatur verwendet, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen eines Computers erstellt wird. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne User identifiziert.
Die von der ÖWA erhobenen Nutzungsstatistiken werden monatlich veröffentlicht und können unter www.oewa.at eingesehen werden. Die Services / Dienste von gesund.at nutzen sog dauerhafte First- und Third-Party Cookies. Sie bestehen aus Textdateien, welche auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Die Cookies von gesund.at enthalten keinerlei personenbezogene Daten, sondern setzen lediglich eine sog Browser-ID, sodass für den Browser bestehende Einstellungen udgl „wieder erkannt“ werden, was insbesondere zur Usability der Services / Dienste genutzt wird. Sollte der Nutzer die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, kann der Nutzer bereits existierende Cookies aus seinem Browser löschen und zukünftige Cookies über die Einstellungen im Browser blockieren. Das Hilfsmenü des Browsers kann genutzt werden, um diese Einstellungen vorzunehmen.
Gesund.at nutzt ferner First- und Third-Party Cookies, um ihre Services zu verbessern, Zugriffe auf den Internetauftritt von gesund.at zu analysieren, Inhalte zu personalisieren, die technische Funktionalität und Operabilität sowie Nutzerfreundlichkeit des Internetauftrittes sicherzustellen und zu verbessern sowie Funktionen für soziale Medien bereitzustellen.
Die Services / Dienste von gesund.at nutzen weiters sogenannte Targeting Cookies. Diese werden eingesetzt, damit dem Nutzer Werbung angezeigt wird, die für ihn und seine Interessen relevant ist. Mit den Cookies werden Informationen über die Surf- Gewohnheiten des Nutzers auf den von gesund.at gesammelt (z. B. welche Beiträge und Services der Nutzer aufgerufen hat). Die Cookies werden zum Zwecke der interessensbezogenen Bewerbung der Dienstleistungen und Produkte der Empfänger und der nutzerbezogenen Drittwerbung verwendet. Gesund.at kann mit den Cookies die Häufigkeit, mit der dem Nutzer eine Werbeanzeige angezeigt wird, begrenzen und die Effektivität einer Werbekampagne erfassen.
Schließlich werden für gesund.at die Technologien der Firmen cXense (http://www.cxense.com/privacy.html) und Outbrain (https://www.outbrain.com/privacy) zum Einsatz gebracht. Wenn der User gesund.at besucht, werden eines oder mehrere Cookies auf seinen Computer oder Handheld-Gerät gesendet. Diese Cookies werden eingesetzt zur Verbesserung der Dienstleistungsqualität, einschließlich für die Speicherung von Benutzereinstellungen, die Empfehlungen von Inhalten und Suchergebnissen, sowie das Tracking der Benutzer-Trends, wie zum Beispiel welche Inhalte der User konsumiert.
Der User hat auch hier die Möglichkeit zum Opt-Out: Der User hat die Wahl, sich vom Tracking und der Personalisierung durch cXense auszuschließen, indem er auf der „cXensePreferences“-Seite (http://www.cxense.com/preferences.html) auf den Button "Opt out" klickt. Wenn sich der User austrägt, wird ein Opt-Out-Cookie auf seinem Computer gespeichert. Das Opt-Out-Cookie befiehlt cXense keine Informationen zu übermitteln, um personalisierte Dienste zu ermöglichen. Ebenfalls hat der User die Möglichkeit, sich vom Tracking und der Personalisierung durch Outbrain auszuschließen, indem er auf der „Outbrain – Privacy“-Seite (https://www.outbrain.com/privacy) auf den Button "Opt out" klickt. Wenn sich der User austrägt, wird ein Opt-Out-Cookie auf seinem Computer gespeichert. Das Opt-Out-Cookie befiehlt Outbrain keine Informationen zu übermitteln, um personalisierte Dienste zu ermöglichen.
Durch Nutzung von gesund.at stimmt der User der oben beschriebenen Vorgehensweise zur Web-Analyse zu.
2. Welche besonderen Regelungen gelten hinsichtlich der Verwendung von Daten?
2.1. Allgemein
a) Die Bestimmungen des Datenschutzes in der gültigen Fassung des Datenschutzgesetzes 2000 werden eingehalten.
b) Hinsichtlich der Verwendung von Daten im Zusammenhang mit SocialPlugins sowie dem Einsatz von Cookies und Software zur Analyse des Nutzungsverhaltens wird auf Punkt 1. dieser Datenschutzbestimmungen verwiesen. Der User stimmt der Verwendung seiner Daten im dort beschriebenen Umfang zu.
c) Gespeicherte Daten werden von RMA Gesundheit GmbH nach dem jeweiligen üblichen Stand der Technik angemessen geschützt. RMA Gesundheit GmbH haftet aber nicht für rechtswidrige Eingriffe Dritter (z.B. Viren, Hacking).
d) Der User nimmt zur Kenntnis, dass RMA Gesundheit GmbH hinsichtlich der von ihm über das gesund.at-Portal öffentlich zugänglich gemachten Daten (zB im Rahmen der Bewertungs-Funktion) keine Haftung für eine Verletzung des Datenschutzrechts oder eines allfälligen sonstigen Missbrauchs der Daten durch Dritte übernimmt.
e) RMA Gesundheit GmbH kann sich bei der Speicherung und Verarbeitung der Daten unter Wahrung der einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzes dritter (natürlicher oder juristischer) Personen bedienen. Der User nimmt zur Kenntnis, dass die User-Daten auch von dritten Personen, deren sich RMA Gesundheit GmbH als Dienstleister bedient, eingesehen werden können.
2.2. Verwendung vom User angegebener Daten und Zustimmungserklärungen des Users:
a) Der User ist bis auf jederzeitigen Widerruf damit einverstanden, dass RMA Gesundheit GmbH sämtliche vom User im Rahmen der Nutzung des Dienstes angegebene Daten (insbes. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort, Alter, Geschlecht, Behandlungstermin) und aus der Nutzung des gesund.at-Portals gewonnene Informationen über den User und sein Anwenderverhalten (zusammen die „User-Daten“, einschließlich seine Person betreffende Kategorien & Stichwörter (Leseinteressen & bevorzugte Themen)), zu Zwecken der Verwaltung, der Datenschutzkontrolle, der Datensicherung, der Wahrnehmung vertraglicher und gesetzlicher Rechte und Pflichten (zB auch gemäß § 18 ECG), des Supports, der Marktforschung, der Erstellung von Auswertungen und Studien, der Entwicklung bedarfsgerechter Angebote und der Erbringung von Service-Leistungen bzw. Diensten mit Zusatznutzen sowie zur Verbesserung des Services im automatisierten Verfahren speichert und für die genannten Zwecke sowie für die Bewerbung eigener Dienstleistungen der RMA Gesundheit GmbH als auch und der nutzerbezogenen Drittwerbung verwendet werden dürfen. verwendet. Der User stimmt ferner zu, dass gesund.at im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen Protokolle der IP-Adressen des Users speichert und zu den genannten Zwecken sowie zum Zweck der IP-Geolokalisierung (Zuweisung einer IP-Adresse zu einem geografischen Ort) nutzt.
Der User
b) Der User stimmt überdies bis auf jederzeitigen Widerruf der Zusendung von (elektronischer) Post, einschließlich SMS, und/oder Anrufen und/oder Telefaxsendung zu Werbezwecken für eigene Dienstleistungen und Produkte der RMA Gesundheit GmbH (Neuerungen und Aktionen betreffen die auf dem gesund.at-Portal angebotenen Dienste, Informationen über Medienprodukte sowie Sonder- und Werbeaktionen zu diesen, Informationen über Marketingaktionen Produkte, Dienstleistungen und Aktionen in den Bereichen Printmedien, Onlinemedien und Social Media) unter Verwendung der oben angeführten Kontaktinformationen des Users zu, insbesondere der Zusendung von Newslettern, wobei diese auch – aber als solche leicht erkennbar – Drittwerbung, insbesondere von Kooperationspartnern, enthalten können.
Nutzerbezogene Drittwerbung bedeutet, dass von RMA Gesundheit GmbH bzw vom Empfänger (siehe lit c) die in oben unter lit a genannten Daten des Users herangezogen werden, um dem User auf dem Desktop und / oder mobilen Endgeräten jene Werbung anzuzeigen, welche seinen Interessen udgl entspricht („interessensbezogene Display-Werbung“). Die interessensbezogene Display-Werbung kann auch im Zusammenhang mit Direkt-Mailings eingesetzt werden.
Auf Wunsch des Users informiert RMA Gesundheit GmbH regelmäßig per Email über bestimmte aktuelle Themen aus dem Bereich Medizin und Gesundheit sowie über neue Angebote auf gesund.at. Der User kann sich hierzu unter gesund.at durch Eingabe seiner Emailadresse zum Newsletter anmelden. Die einmal erteilte Zustimmung kann vom User unter den im nachstehenden Punkt 2.3 angegebenen Kontaktdaten jederzeit widerrufen und die Zusendung weiterer Newsletter abgelehnt werden.
c) Übermittlung von gespeicherten User-Daten durch RMA Gesundheit GmbH:
Der User stimmt bis auf jederzeitigen Widerruf weiters zu, dass seine oben genannten Daten von RMA Gesundheit GmbH an folgende Unternehmen der Mediengruppe weitergegeben werden dürfen: RMA Marketing Services GmbH, Weyringergasse 35, 1040 Wien, FN 434220i, Kärntner Regional Medien GmbH, Völkermarkter Ring 25, 9020 Klagenfurt, FN 213032 h, Media 21 GmbH, Gadollaplatz 1, 8010 Graz, FN 296934v, Kärntner Woche Zeitungs-G.m.b.H., Völkermarktering 25/1, 9020 Klagenfurt, FN 223157y, Wochenzeitungs GmbH Steiermark, Gadollaplatz 1, 8010 Graz, FN 209096w, Bezirksblätter Salzburg GmbH, Münchner Bundesstraße 142, 5020 Salzburg, FN 356051f, Bezirksblätter Tirol GmbH, Eduard-Bodem-Gasse 6, 6020 Innsbruck, FN 54765m, Bezirksblätter Niederösterreich GmbH, Porschestraße 23a, 3100 St. Pölten, FN 356132z, Bezirksblätter Burgenland GmbH, Thomas A. Edison-Straße 2/1, 7000 Eisenstadt, FN 196625f, bz Wiener Bezirkszeitung GmbH, Weyringergasse 35, 1040 Wien, FN 47638 g, Bezirksrundschau GmbH, Hafenstraße 1-3, 4020 Linz, FN 318910k, RZ Regionalzeitungs GmbH, Rosengasse 5, 6800 Feldkirch, FN 178846i, Inntal Verlags Gesellschaft mit beschränkter Haftung Eduard-Bodem-Gasse 6, 6020 Innsbruck, Murtaler Zeitung GmbH und Weizer Zeitung Gesellschaft m.b.H. & Co. KG (einzeln oder gemeinsam „Empfänger“). Dies zum Zwecke der Speicherung und Aufnahme in eine Kundendatenbank der Empfänger sowie der Bewerbung der Dienstleistungen und Produkte der Empfänger (Produkte, Dienstleistungen und Aktionen in den Bereichen Printmedien, Onlinemedien und Social Media) und der nutzerbezogenen Drittwerbung. Nutzerbezogene Drittwerbung bedeutet, dass von RMA Gesundheit GmbH bzw vom Empfänger die in oben unter lit a) genannten Daten des Users herangezogen werden, um dem User auf dem Desktop und / oder mobilen Endgeräten jene Werbung anzuzeigen, welche seinen Interessen udgl entspricht („interessensbezogene Display-Werbung“). Die interessensbezogene Display-Werbung kann auch im Zusammenhang mit Direkt-Mailings im Sinne von lit b) eingesetzt werden. Die Zustimmung der Weitergabe umfasst auch die Zustimmung der Zusendung von (elektronischer) Post, einschließlich SMS, und/oder Anrufen und/oder Telefaxsendung zu Werbezwecken unter Verwendung der oben angeführten Kontaktinformationen des Users für Dienstleistungen und Produkte der Empfänger, insbesondere deren Newsletter, wobei diese auch – aber als solche leicht erkennbar – Drittwerbung, insbesondere von Kooperationspartnern, enthalten können.
RMA Gesundheit GmbH behält sich vor, mit Gerichten, Behörden und sonstigen Dritten, die einen Rechtsverstoß behaupten, wie z.B. auch gemäß § 18 ECG, zusammenzuarbeiten. Der User stimmt ausdrücklich zu, dass seine User-Daten an die Vorgenannten weitergegeben werden dürfen und erklärt, auf die Geltendmachung jeglichen Anspruchs hieraus gegenüber gesund.at zu verzichten.
d) Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich jener Daten, die zufolge vorstehender Bestimmungen und der dazu erteilten Zustimmung des Users einem Anbieter oder anderen dritten Personen zur Verfügung gestellt werden, gesund.at keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlich relevanter Bestimmungen durch den Anbieter oder andere dritte Personen hat.
e) Der User wird darauf hingewiesen, dass folgende personenbezogene Daten des Users (Name, Geschlecht, Titel, akademischer Grad, Anschrift, Geburtsdatum, Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung und Zugehörigkeit des Betroffenen zur Kunden- und Interessentendatei) an Adressverlage und Direktmarketingunternehmen gemäß § 151 GewO 1994 übermittelt werden können. Der User kann dies jederzeit durch Widerruf gegenüber der Betreiberin oder per Mail an die E-Mail-Adresse info@gesund.at untersagen.
2.3. Zustimmung des Users
Mit der Nutzung des gesund.at-Portals stimmt der User auch der in den Punkten 2.1 und bis 2.2 dieser Datenschutzbestimmungen beschriebenen Verwendung seiner Daten zu. Die obigen Zustimmungen können vom User – auch einzeln – jederzeit schriftlich per E-Mail an info@gesund.at oder auf dem Postweg an die oberhalb angegebene Adresse von RMA Gesundheit GmbH widerrufen werden. Der User kann zudem die einmal erteilte Zustimmung zur Zusendung von Newslettern über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink ("Möchten Sie den Newsletter abbestellen, klicken Sie bitte hier") per Mausklick abbestellen.
3. Kontaktdetails:
RMA Gesundheit GmbH
Ghegastraße 3 / Top 3.2
1030 Wien

Telefon: 0043/1/74 32 170
Fax: 0043/1/74 32 170 233
Mail: info@gesund.at

Firmenbuchnummer: FN 419078t
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien