Univ.-Prof. Dr.

Alexandra Kautzky-Willer

Leiterin der Gender Medicine Unit der MedUni Wien, Univ.-Klink für Innere Medizin 3, MedUni Wien

Univ.-Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer

Biografie

Alexandra Kautzky-Willer

Professorin für Gender Medicine

Leiterin der Gender Medicine Unit und des Universitätslehrgangs Gender Medicine der Medizinischen Universität Wien. Stellvertretende Organisationseinheitsleiterin der Universitätsklinik für Innere Medizin III der Medizinischen Universität Wien / des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien.

Obfrau der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechtsspezifische Medizin. Präsidentin der Internationalen Gesellschaft für Gender Medicine. Vizepräsidentin der Österreichischen Diabetes Gesellschaft.

Leiterin des Institut für Gender Medizin Gars am Kamp

 

Akademischer Werdegang
Studium der Medizin an der Medizinischen Universität Wien

Assistenzarzt und Facharztausbildung

Medizinische Universitätsklinik Wien
Seit 1996 Fachärztin für Innere Medizin
Seit 1999 Zusatzfach für Endokrinologie und Stoffwechsel

Seit 2012 Zusatzfach für Geriatrie

Habilitation
1997

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte
1. Gender Medicine

  1. Diabetes mellitus Typ 1 und 2
    3. Gestationsdiabetes bzw. Diabetes und Schwangerschaft
    4. Kardiovaskuläres Risiko bei Stoffwechselstörungen
  2. Übergewicht und Adipositas
    6. Metabolischem Syndrom

    Besondere Hinweise


Kontakt / Terminvereinbarung unter:
Frau Anita Thomas, BSc

Gender Medicine Unit

Klinische Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel

Universitätsklinik für Innere Medizin III

Medizinische Universität Wien
+43 1 40400 22280
gender-medicine@meduniwien.ac.at
www.meduniwien.ac.at/gender-medicine

Events

Next page