Dr.

Ioan Horatiu Cornea

Kinder- und Jugendheilkunde
  • Fortbildungen: Allergietestung/-behandlung
  • Diplome der Österreichischen Ärztekammer: Dipl. Homöopathie
  • Krankenkassen SVA BVA KFA VAEB SVB GKK

stars_3 Sterne

3.67 GESAMTBEWERTUNG

Bewertung im Detail

  • Behandlung: stars_5 Sterne
  • Aufklärung: stars_4 Sterne
  • Vertrauensverhältnis: stars_4 Sterne
  • Genommene Zeit: stars_3 Sterne
  • Freundlichkeit: stars_5 Sterne
  • Termin-Management: stars_1 Sterne

Aktuelle Bewertung

  • 3 Sterne

    Anonym Alter 20 - 40

    Meine persönliche Bewertung (von 2010-2015)

    Die Behandungen, Aufklärungen waren immer zufriedenstellend. Ich mag es, dass die Praxis mehrsprachig ist. Der Arzt ist auch sehr freundlich, kompetent und kinderlieb, was ja eine Vorraussetzung ist ;-) Was mich persönlich aus der Fassung bringt ist die Terminvergabe sowie die Dame die für die Termine zuständig ist! Sie ist unsympathisch und kann auch unfreundlich werden. Es kam sehr oft vor, dass wenn ich wegen eines Termins angerufen habe, der Hörer auf die Seite gelegt wurde und sie mit den Patienten vor Ort weitergemacht hat, ehe sie mir einen Termin oder Auskunft geben konnte. Was ich als sehr unverschämt und unprofessionell empfinde! Auch kam es öfters vor, dass die Praxis voll von Patienten war und sie immer noch welche aufnahmen, die dann im Stiegenhaus warten mussten! Ebenfalls negativ ist, dass man mit Termin bis zu 3 Stunden Wartezeit hat, manchmal sogar länger - mit Kleinkind und vor allem wenn's voll ist, ist das sehr unangenehm! Auch finde ich es unangenehm, dass gleichzeit 2 Patienten im Raum sind. Und zu guter Letzt, wenn das Kind krank ist und Fieber hat und man in die Praxis fährt, muss man warten bis alle Patienten mit Termin dran waren, bis das eigene kranke Kind behandelt wird. Das finde ich unmöglich! Wenn man aber ins Spital fährt, heißt es, wieso man nicht zum Kinderarzt geht?