Dr.

Harald Orasch

Unfallchirurgie
  • Fortbildungen: Kniegelenkschirurgie, Schultergelenkschirurgie, Sporttraumatologie/Sportverletzungen, Endoprothetik (Hüfte, Knie)

stars_5 Sterne

5.00 GESAMTBEWERTUNG

Bewertung im Detail

  • Behandlung: stars_5 Sterne
  • Aufklärung: stars_5 Sterne
  • Vertrauensverhältnis: stars_5 Sterne
  • Genommene Zeit: stars_5 Sterne
  • Freundlichkeit: stars_5 Sterne
  • Termin-Management: stars_5 Sterne

Aktuelle Bewertung

  • 5 Sterne

    F.S. Alter 40 - 60

    Perfekte Schulter-OP -

    Sehr freundlich, kompetent, engagiert, nimmt sich Zeit für den Pat. und erklärt sehr verständlich, immer um das Wohle seiner Pat. bemüht, keine überhöhten Honorarnoten, Terminvereinbarung auch individuell möglich, angenehme Atmosphäre und Ordination,.... - alles bestens! Nach einem Unfall war bei mir eine Schulteroperation notwendig. In kürzester Zeit war die Schulter wieder einsatzfähig, wo man doch von den meisten Betroffenen immer nur hört, wie langwierig die Remobilisation sei... Bin überaus zufrieden und froh einen solchen Arzt gefunden zu haben und werde immer wieder bei Bedarf die Dienste von Dr. Orasch beanspruchen. Kann ihn nur 1000%-ig weiterempfehlen!!!!

  • 5 Sterne

    f.s. Alter 40 - 60

    Endlich schmerzfrei und bestens behandelt!

    Dank Dr. Orasch bin ich nach vielen Jahren endlich wieder schmerzfrei und kann nachts wieder schlafen!!!! Ich hatte vor nun mehr als 12 Jahren einen Unfall, bei dem ich mir beide Handgelenke zertrümmerte. Wurde im Heimatkrankenhaus akut operiert, danach auch von einem Handspezialist jahrelang betreut und mehrmals operiert - leider blieben meine Schmerzen. Durch Zufall traf ich dann auf Dr. Orasch und ich danke Gott dafür! Ein eingriff - und ich war endlich wieder SCHMERZFREI. Er vollbrachte für mich ein wahres Wunder und ich bin ihm ewig dafür dankbar. Auch nachfolgende Unfäll hat er zu meiner vollsten Zufriedenheit erfolgreichst behandelt. Sein Einsatz ist für mich einfach beispiellos.

  • 5 Sterne

    A.S. Alter 40 - 60

    Gepallt Kompetenz und Freundlichkeit

    Dr. Harald Orasch tut sicher nichts mit dem Patienten, was er nicht an sich selber durchführen ließe. Er hat lange Zeit mein eigenes Knie mit diversen Behandlungen und Minimaloperationen erhalten können, was nur gut für den Patienten ist - schließlich war eine Totalprothese doch mal notwendig geworden. Nach komplikationsloser OP sowie perfekten Visiten und anschließender Reha sowie exzellenter Nachbehandlung und -Betreuung seitens Dr. Orasch bin ich wieder voll einsatzfähig. Für mich kommt kein anderer Chirurg mehr in Frage!!!!