Wieder fit werden

Nach Operationen, längeren Phasen der Bettruhe und zu wenig Nahrungsaufnahme fühlen sich Viele schwach, schwindelig und erschöpft. Meist ist auch der Appetit eingeschränkt.

Durch fehlende Nährstoffe kommt der Körper nicht zu Kräften, er verliert u.a. auch an Muskelmasse. Ältere Menschen neigen dazu gebrechlich zu werden. Damit Betroffene sich rasch wieder wohler fühlen, gibt es u.a. Trinknahrungen, die Kraft und Energie geben. Wichtig ist auch, sich ehestmöglich wieder gezielt zu bewegen um Muskelmasse zu bilden. Muskeln lassen sich in jedem Lebensalter aufbauen, das ist auch deshalb wichtig, um die Einlagerung von Fettzellen zu verhindern.

Muskeln stärken, nährstoffreich essen

Folgende Artikel geben einen Überblick mit welchen Methoden es leichter fehlt, nach einer Erkrankung bzw. Operation rascher zu genesen:

Wer seine Muskeln fördert, braucht Aufbaustoffe, um neue Muskelfasern bilden zu können. Eiweiß ist für die Muskelbildung von besonderer Bedeutung.