Rheuma

Jeder 3. Österreicher leidet an einer rheumatischen Erkrankung. Rheuma ist aber nicht gleich Rheuma: eine Vielzahl an Ursachen und Erscheinungsformen sind bei den unterschiedlichen Krankheitsbildern möglich. Sie reichen von entzündlichen Gelenkerkrankungen (rheumatoider Arthritis) bis zu durch Fehlbelastung abgenützten Gelenken (Arthrose). Als Symptome treten unter anderem schmerzende, oft gerötete und geschwollene Gelenkspartien und Morgensteifigkeit auf. Wie kann trotz Rheuma Sport getrieben werden? Wie kann Abnützung bei sportlichen Tätigkeiten vermieden werden? Der gesund.at-Schwerpunkt widmet sich diesen und anderen Fragen rund um Rheuma.