Gesunde Nase

Ist diese Nase beeinträchtigt, sind gleich 2 wichtige Sinne eingeschränkt: Riechen und Schmecken sind eng miteinander verbunden.

Ein leichter Schnupfen, eine Nasenwandkrümmung oder Nasenblutung können das fragile Gleichgewicht stören. Regelmäßiges Händewaschen kann verhindern, dass Viren in die Nasenschleimhaut gelangen und sie anschwellen lassen.

Die Nase stärken

Für welche Krankheiten die Nase anfällig ist und was man dagegen tun kann, findet sich in den folgenden Artikeln zum Thema gesunde Nase:

Bewährt haben sich bei viralen Erregern Nasenspülungen und - kurzzeitig - Nasensprays. Viel schlafen und viel trinken ist gut für die Schleimhäute und unterstützt das Immunsystem.