Tonsan chronisch-Tropfen

Kategorie:Arzneimittel|Komplementärmedizin|Homöopathie
Marke:Omega Bittner
Tonsan chronisch-Tropfen
(Tonsan chronisch-Tropfen)
Tonsan chronisch-Tropfen sind eine homöopathische Arzneispezialität bei chronischem Husten.

Ausführlichere Informationen finden Sie in der Gebrauchsinformation

Anwendungsgebiete:

   - Chronische Hustenformen mit starker Schleimbildung
   - Begleitende Behandlung bei spastischer Bronchitis und Emphysenbronchitis
 

So helfen Ihnen TONSAN®chronisch-Tropfen:

   - Sie wirken reizlindernd,
   - lassen die Entzündung der Bronchialschleimhaut abklingen,
   - wirken auswurffördernd, sodass zähflüssiges Sekret leichter abgehustet werden kann,
   - sind krampflösend und
   - erleichtern das Abhusten deutlich
 

Zusammensetzung:

Wirkstoffe: 100ml enthalten: Thymus vulgaris D1 5ml, Kalium stibyltartaricum D6 10ml, Psychotria ipecacuanha D6 10ml, Balsamum peruvianum D6 10ml, Ammonium carbonicum D6 10ml
Sonstige Bestandteile: Ethanol (Alkohol), gereinigtes Wasser
1ml = ca. 25 Tropfen. Enthält 43 Gew.% Alkohol
 

Inhaltsstoffe und Wirkungsmöglichkeiten/Anwendungsbereiche:

Thymus vulgaris: Spastische Bronchialkatarrhe mit krampfhaftem Husten und eitrigem Auswurf, Begleittherapie bei Asthma, Keuchhusten und Emphysemhusten
Kalium stibyltartaricum: Chronische Bronchitis mit starkem Schleimrasseln über der Brust, der Schleim kann aufgrund von Schwäche und Erschöpfung nicht abgehustet werden
Psychotria ipecacuanha: Spastische Bronchitis mit Schleimrasseln und erstickendem Husten, zur begleitenden Behandlung bei Asthma und Keuchhusten
Balsam peruvianum: Bronchialkatarrhe mit reichlichem, eitrigen Auswurf, zur begleitenden Behandlung bei entkräftendem Fieber mit Nachtschweißen
Ammonium carbonicum: Nächtlicher trockener Husten, Beklemmung über der Brust mit angestrengter Armung, zur begleitenden Behandlung bei Bronchitis und Emphysem
 

Einnahme:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Sie die Tropfen immer genauc nach Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie nicht ganz sicher sind.
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 10 Tropfen 3x täglich einnehmen.
Kinder und Kleinkinder ab 1 Jahr: 5 Tropfen 3x täglich einnehmen.

Anfangs halbstündlich bis stündlich 10 Tropfen (Erwachsene und Jugendliche) bzw. 5 Tropfen (Kinder ab 1 Jahr) einnehmen (maximal 8x täglich). Bei beginnender Besserung sollte auf die empfohlene Einnahme reduziert wird. Tonsan chronisch-Tropfen sollten bis zu 30 Minuten vor dem Essen oder erst wieder 1 Stunde nach dem Essen eingenommen werden. Tonsan chronisch-Tropfen können pur oder in etwas Wasser verdünnt eingenommen werden, für Kinder immer verdünnen. Ein paar Sekunden im Mund behalten, da die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Die Anwendung von Tonsan chronisch-Tropfen bei Kindern unter 2 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Tonsan chronisch-Tropfen 50ml

  • Marke:Omega Bittner
  • Beschreibung:TONSAN TROPFEN CHRONISCH

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum