Tonginal Tropfen 50ml

Kategorie:Arzneimittel|Komplementärmedizin|Homöopathie
Marke:Omega Bittner
Tonginal Tropfen 50ml
(Tonginal Tropfen 50ml)
Tonginal Tropfen sind eine homöopathische Arzneispezialität bei Kreislaufschwäche

Ausführlichere Informationen finden Sie in der Gebrauchsinformation

Anwendungsgebiete:

   - Kreislaufschwäche mit niedrigem Blutdruck und Schwindel
   - begleitend einsetzbar bei Nervosität, Reizbarkeit, Unruhe, Schlafstörungen, Stress und nervöse Erschöpfung

So helfen Ihnen TONGINAL®-Tropfen

   - Sie stärken den Kreislauf,
   - verringern die Schwindelattacken merkbar,
   - verbessern Begleitsymptome wie Kopfschmerzen, Ängstlichkeit, Übelkeit und Erbrechen sowie Schlafstörungen merkbar und
   - normalisieren das Wohlbefinden der Betroffenen.

Zusammensetzung:

Wirkstoff: 100ml enthalten: Camphora D2 2ml, Nicotiana tabacum D6 10ml, Veratrum album D6 10ml, Glonoinum D12 10ml, Acidum hydrocyanicum D12 10ml
Sonstige Bestandteile: Ethanol (Alkohol), gereinigtes Wasser
1ml = ca. 25 Tropfen. Enthält 43 Gew.% Alkohol

Inhaltsstoffe und Wirkungsmöglichkeiten/Anwendungsgebiete

Camphora: Niedriger Blutdruck mit Schwindel, kaltem Schweiß und blassem Gesicht, Beklemmung über dem Herzen mit Atemnot, Erregung, Ruhelosigkeit und Angst, anfallsartige Erschöpfungszustände, Bauchkoliken mit Übelkeit, Erbrechen und schwächenden Durchfällen

Nicotiana tabacum: Schwäche, Nervenschwäche und nervöse Erschöpfung, Schlafstörungen infolge nervöser Erregung, Schwindelanfälle mit Herzangst, Erbrechen und kaltem Schweiß, , Angina pectoris, Kollapszustände, Reisekrankheit, heftige Darmkatarrhe mit Durchfall

Veratrum album: Kreislaufschwäche mit kaltem Schweiß und Kollapsneigung, Schwächeanfälle beim Aufstehen und Aufsetzen, Krampfneigung, akute Brechdurchfälle bei Speisevergiftung, psychische Störungen mit Depression, Erregung oder Reizbarkeit, Schlaflosigkeit

Glonoinum: Müdigkeit und Mattigkeit, nervöse Erregbarkeit, Herzschwäche mit ausstrahlendem Herzschmerz, Herzklopfen mit Atemnot und Beklemmungsgefühl in der Brust, Blutandrang zum Kopf mit pulsierenden Kopfschmerzen, Erbrechen und Durchfall

Acidum hydrocyanicum: Kreislaufstörungen mit schwachem und unregelmäßigem Puls, Kollapszustände, Beklemmungen über der Brust und dem Herzen mit Angst und Atemnot, Herzklopfen, Präkordialschmerz, Krämpfe der Atemwege, Darmkrämpfe mit plötzlichen Durchfällen

Einnahme

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Sie die Tropfen immer genau nach Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind.
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 10 Tropfen 3x täglich einnehmen
Kinder ab 6 Jahren: 5 Tropfen 3x täglich einnehmen

Anfangs halbstündlich bis stündlich 10 Tropfen (Erwachsene und Jugendliche) bzw. 5 Tropfen (Kinder ab 6 Jahren) einnehmen (maximal 8x täglich). Bei beginnender Besserung auf die angegebene Einnahmeempfehlung reduzieren. Tonginal Tropfen sollen bis zu 30 Minuten vor dem Essen oder erst wieder 1 Stunde nach dem Essen eingenommen werden. Tonginal Tropfen können pur oder in etwas Wasser verdünnt eingenommen werden, für Kinder immer verdünnen. Ein paar Sekunden im Mund behalten, da die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Die Anwendung von Tonginal-Tropfen bei Kindern unter 6 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Tonginal Tropfen 50ml

  • Marke:Omega Bittner
  • Beschreibung:TONGINAL TROPFEN

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum