Thrombophob - S Gel

Kategorie:Arzneimittel|Venen & Hämorrhoiden|Venenmittel zum Auftragen
Thrombophob - S Gel
(Thrombophob - S Gel)
Wirkt örtlich durchblutungsfördernd, abschwellend und schmerzlindernd

1. WAS IST THROMBOPHOB-S GEL UND WOFÜR WIRD ES
ANGEWENDET?


Thrombophob-S Gel ist ein Arzneimittel gegen Krampfaderleiden (Antivarikosa) zum
Auftragen auf die Haut. Es wirkt örtlich durchblutungsfördernd, abschwellend und
schmerzlindernd.
Es wird angewendet bei
- oberflächlichen Venenentzündungen, Krampfaderleiden, Schwellungen an Armen
oder Beinen
- Sport- und Unfallverletzungen, wie zum Beispiel Blutergüssen, Prellungen und
Quetschungen, Sehnenscheidenentzündungen und Schleimbeutelentzündungen

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON THROMBOPHOB-S
GEL BEACHTEN?


Thrombophob-S Gel darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Heparin oder einen der sonstigen
Bestandteile von Thrombophob-S Gel sind.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Thrombophob-S Gel ist
erforderlich,
wenn Sie offenen Wunden haben. Tragen Sie das Arzneimittel in diesem Fall nur auf
die intakte Haut der Umgebung, nicht auf die offene Wunde auf.
Bei Anwendung von Thrombophob-S Gel mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel
einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch
wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.
Schwangerschaft und Stillzeit
Eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich. Fragen Sie vor der
Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Thrombophob-S Gel hat keinen oder vernachlässigbaren Einfluss auf die
Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

3. WIE IST THROMBOPHOB-S GEL ANZUWENDEN?


Wenden Sie Thrombophob-S Gel immer genau nach der Anweisung in dieser
Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie
sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Je nach Lage des Falles mehrmals täglich einen Gelstrang von 3-5 cm Länge (bei
Bedarf auch mehr) auf die erkrankte Stelle auftragen.
Art der Anwendung: Thrombophob-S Gel auf die Haut auftragen, es zieht sofort ein
und braucht nicht einmassiert werden. Bei schmerzhaften Entzündungen und bei
Thrombosen das Gel auf einen Leinenlappen auftragen und damit die betroffene
Stelle bedecken. Thrombophob-S Gel nicht auf offene Wunden auftragen!
Wenn Sie eine größere Menge von Thrombophob-S Gel angewendet haben, als
Sie sollten
Es sind keine Fälle von Überdosierung bekannt.
Wenn Sie die Anwendung von Thrombophob-S Gel vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung
vergessen haben.
Wenn Sie die Anwendung von Thrombophob-S Gel abbrechen
Sie können die Anwendung dieses Arzneimittels jederzeit abbrechen oder
unterbrechen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren
Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?


Wie alle Arzneimittel kann Thrombophob-S Gel Nebenwirkungen haben, die aber
nicht bei jedem auftreten müssen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten
Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken,
die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.
Häufigkeit nicht bekannt (auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):
- Untersuchungen
Bei großflächiger Anwendung ist eine Beeinflussung der Blutgerinnung durch den
Wirkstoff Heparin (z.B. Verstärkung der Menstruation) nicht auszuschließen.
- Immunsystem
Allergische Reaktionen

5. WIE IST THROMBOPHOB-S GEL AUFZUBEWAHREN?


Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Behältnis nach
“verwendbar bis” angegebenen Verfallsdatum nicht mehr anwenden. Das
Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

6. WEITERE INFORMATIONEN


Was Thrombophob-S Gel enthält
Der Wirkstoff ist : Heparin-Natrium, hergestellt aus Schweinedarmschleimhaut.
100 g Gel enthalten davon 30.000 Internationale Einheiten (I. E.).
Die sonstigen Bestandteile sind: 2-Propanol, Parfümöl, Polyoxyethylenderivat,
Polysorbat, Carbomer, Ammoniak-Lösung, gereinigtes Wasser

Thrombophob - S Gel

  • Beschreibung:THROMBOPHOB-S GEL

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum