Tantum Verde forte Mundspray

Kategorie:Arzneimittel|Erkältung|Halsschmerzen
Tantum Verde forte Mundspray
(Tantum Verde forte Mundspray)
Bei schmerzhaften Entzündungen des Mund und Rachenraumes wie zum Beispiel bei Infektionen der Mundschleimhäute und des Rachens, vor allem bei Erkältungskrankheiten. Nach Operationen, bei Kehlkopfentzündungen und bei Schäden nach einer Strahlentherapie.

1. WAS IST TANTUM VERDE FORTE - MUNDSPRAY UND WOFÜR WIRD ES
ANGEWENDET?


Der Wirkstoff Benzydaminhydrochlorid besitzt ausgeprägte entzündungshemmende und
schmerzlindernde Eigenschaften. Er dringt rasch ins Gewebe ein und bekämpft dort die Entzündung.
Dadurch lassen Schluckbeschwerden und Schmerzen rasch nach.
Anwendungsgebiete:
Bei schmerzhaften Entzündungen des Mund und Rachenraumes wie zum Beispiel bei Infektionen der
Mundschleimhäute und des Rachens, vor allem bei Erkältungskrankheiten. Nach Operationen, bei
Kehlkopfentzündungen und bei Schäden nach einer Strahlentherapie.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON TANTUM VERDE FORTE -
MUNDSPRAY BEACHTEN?


Tantum Verde forte - Mundspray darf nicht angewendet werden,
wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Benzydaminhydrochlorid oder einen der sonstigen
Bestandteile von Tantum Verde forte - Mundspray sind.
Bei Anwendung von Tantum Verde forte - Mundspray mit anderen Arzneimitteln
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.
Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ist die Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit möglich.

3. WIE IST TANTUM VERDE FORTE - MUNDSPRAY ANZUWENDEN?


Tantum® Verde forte - Mundspray dient zum Einsprühen in den Mund und Rachenraum.
Bedienungsanleitung:
1. Pumpdüse anheben.
2. Pumpdüse in die Mundöffnung einführen und den Sprühstoß
auf die entzündete Stelle richten. Mit dem Zeigefinger den
Sprühkopf betätigen.
Vor der ersten Verwendung von Tantum® Verde forte - Mundspray muss solange gepumpt werden,
bis ein einheitlicher Sprühnebel gewährleistet ist.
Dosierung:
Tantum® Verde forte - Mundspray wird im Allgemeinen 2 - 6-mal täglich (alle 1 ½ -3 Stunden)
angewendet:
Je 2 - 4 Sprühstöße bei Erwachsenen, 2 Sprühstöße bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren, bei
Kindern unter 6 Jahren 1 Sprühstoß pro 8 kg Körpergewicht, maximal 2 Sprühstöße.
Wenn Sie eine größere Menge von Tantum Verde forte - Mundspray angewendet haben, als
Sie sollten:
Unbeabsichtigtes Schlucken von kleinen Mengen ist unbedenklich.
Bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch (das heißt, wenn Tantum® Verde forte -Mundspray in
großen Mengen geschluckt wird) können Schlafstörungen, Unruhe, Augenflimmern oder
Schneeflockensehen nicht völlig ausgeschlossen werden. Diese Nebenwirkungen bilden sich von
selber wieder zurück.
Wenn irrtümlich (z.B. von Kindern) sehr große Mengen von Tantum® Verde forte - Mundspray
verschluckt werden, ist sofort ein Arzt aufzusuchen. Als Erstmaßnahme kann versucht werden
Erbrechen auszulösen.
Wenn Sie die Anwendung von Tantum Verde forte - Mundspray vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Tantum Verde forte -
Mundspray
Der Hilfsstoff p-Hydroxybenzoesäuremethylester kann allergische Reaktionen
(möglicherweise auch verzögerte) und in Ausnahmefällen Bronchospasmen verursachen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder
Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Tantum Verde forte - Mundspray Nebenwirkungen haben, die aber nicht
bei jedem auftreten müssen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie
erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser
Gebrauchsinformation angegeben sind.
Unmittelbar nach Anwendung von Tantum® Verde forte - Mundspray kann ein Taubheitsgefühl im
Mund und Rachenraum auftreten. Dies hängt unmittelbar mit der schmerzstillenden Wirkung des
Präparates zusammen und verschwindet bald wieder.
In äußerst seltenen Fällen (bei weniger als 1 von 10.000 behandelten Patienten) kann nach der
Anwendung von Tantum® Verde forte -Mundspray ein leichtes Brennen auf der Mundschleimhaut,
Übelkeit oder Erbrechen auftreten

5. WIE IST TANTUM VERDE FORTE - MUNDSPRAY AUFZUBEWAHREN?


Nicht über 25 ° C lagern.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach „verwendbar bis:“
angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag
des Monats.

6. WEITERE INFORMATIONEN


Was Tantum Verde forte - Mundspray enthält
- Der Wirkstoff ist: Benzydaminhydrochlorid. 1 ml enthält 3 mg Benzydaminhydrochlorid.
- Die sonstigen Bestandteile sind: 0,7 mg Saccharin-Natrium, 1 mg p-
Hydroxybenzoesäuremethylester (Konservierungsmittel), Glycerin, Äthylalkohol 96 %,
Pfefferminzaroma, Rizinusöl hydriert und polyoxyethyliert, gereinigtes Wasser.
Jeder Sprühstoß entspricht 0,17 ml Lösung.

Tantum Verde Mundspray forte

  • Beschreibung:TANTUM -VERDE MUNDSPRAY FORTE

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum