Octenisept Lösung

Kategorie:Arzneimittel|Hauterkrankungen|Desinfektionsmittel
Octenisept Lösung
(Octenisept Lösung)
Octenisept-Lösung ist ein Desinfektionsmittel zur äußeren Anwendung und auf Schleimhäuten.

1. Was ist Octenisept-Lösung und wofür wird es angewendet?


Octenisept-Lösung ist ein Desinfektionsmittel zur äußeren Anwendung und auf
Schleimhäuten.
Octenidin wirkt umfassend keimtötend. Es ist wirksam gegen Bakterien, Pilze und gewisse
Viren.
Die Entwicklung einer Widerstandsfähigkeit von Infektionserregern (Resistenz) gegen
Octenidin ist aufgrund der Wirkungsweise nicht zu befürchten.
Anwendungsgebiete
· Zur antiseptischen Behandlung von Schleimhaut und Übergangsepithel vor operativen
Eingriffen.
· In der Mundhöhle z.B. vor Zahnextraktionen oder Kürettagen (chirurgische
Entfernung eines Gewebes durch Ausschabung)
· Im Urogenitalbereich z.B. vor Hysterektomien (operative Entfernung der
Gebärmutter) und im Rektalbereich (z. B. vor dem Veröden von Hämorrhoiden).
· Zur zeitlich begrenzten Wund- und Nahtversorgung
· zur zeitlich begrenzten antiseptischen Behandlung infizierter Wunden der Haut.


2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Octenisept-Lösung beachten?


Octenisept-Lösung darf nicht angewendet werden,
wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Octenidindihydrochlorid, 2-Phenoxyethanol
oder einen der sonstigen Bestandteile von Octenisept-Lösung sind.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Octenisept-Lösung ist erforderlich:
Octenisept sollte nicht in größeren Mengen verschluckt werden. Wird eine größere Menge
verschluckt, so kann es zu Reizungen der Magen- und Darmschleimhaut kommen.
Octenisept sollte nicht am Trommelfell angewendet werden.
Octenisept ist nicht zur Daueranwendung vorgesehen.
Das Präparat wird als bitter empfunden.
Die Einwirkzeit ist einzuhalten und darf nicht durch vorheriges Abtrocknen verkürzt werden.
Bei Wundspülungen ist darauf zu achten, dass das Präparat nicht unter Druck ins Gewebe
eingebracht bzw. injiziert wird. Bei Spülungen von Wundhöhlen ist darauf zu achten, dass ein
Abfluss jederzeit gewährleistet ist (z. B.: Drainage, Lasche).
Bei Anwendung von Octenisept-Lösung mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel
einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich
nicht um verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Verwenden Sie nicht gleichzeitig Octenisept und PVP-Iod-hältige Wundbehandlungs- bzw.
Desinfektionsmittel, da es vorübergehend zu dunklen Verfärbungen kommen kann.
Bei Anwendung von Octenisept-Lösung zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Keine Besonderheiten
Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Das Präparat sollte in der Schwangerschaft nur mit Vorsicht angewendet werden.
Octenisept kann bei Bedarf während der Stillzeit angewendet werden.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Octenisept hat keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum
Bedienen von Maschinen.


3. Wie ist Octenisept Lösung anzuwenden?


Auf die zu desinfizierenden Areale auftragen. Bei Packungsgröße 50 ml auf die zu
desinfizierenden Areale aufsprühen. Gegebenenfalls kann, insbesondere im Bereich der
Mundhöhle, auch eine Spülung vorgenommen werden.
Die zu desinfizierenden Areale vollständig benetzen und 1 Minute einwirken lassen. Bei
Spülungen der Mundhöhle soll mit ca. 20 ml Octenisept 20 Sekunden lang intensiv gespült
und eine zusätzliche Einwirkzeit von einer Minute vorgesehen werden.
Octenisept wird unverdünnt angewendet
Die Lösung ist nicht zur Einnahme geeignet.
Zur Hautdesinfektion (z.B. vor Kaiserschnitt) ist eine Einwirkzeit des unverdünnten
Präparates von 2 Minuten einzuhalten.
Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Wenn Sie eine größere Menge von Octenisept Lösung angewendet haben, als Sie sollten
Mit einem trockenen Lappen abwischen.
Wenn Sie die Anwendung von Octenisept-Lösung vergessen haben
Wenden Sie es wie gewohnt an.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder
Apotheker.


4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?


Wie alle Arzneimittel kann Octenisept-Lösung Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei
jedem auftreten müssen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten
Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht
in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.
Der bei Mundspülungen sehr häufig (mehr als 1 Behandelter von 10) auftretende bittere
Geschmack hält ca. eine Stunde an und hängt mit der Langzeitwirkung zusammen.
Selten (1 bis 10 Behandelte von 10.000) kann es zu einem vorübergehenden Brennen am
Behandlungsort kommen.


5. Wie ist Octenisept-Lösung aufzubewahren?


Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht
mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.


6. Weitere Informationen


Was Octenisept-Lösung enthält
100 ml Octenisept-Lösung enthalten:
0,1 g Octenidin-dihydrochlorid und 2,0 g 2- Phenoxyethanol.
Die sonstigen Bestandteile sind:
(3-Cocosfettsäureamidopropyl)dimethylammoniumacetat, Natrium-D-Gluconat, Glycerol
85%, Natriumchlorid, Natriumhydroxid und gereinigtes Wasser

Octenisept Lösung-250 ml

  • Beschreibung:OCTENISEPT LSG Z WUND- U.SCHLEIMHAUTDESINFEKTION
  • Zuckerfrei:Nein
  • Frei von Duftstoffen:Nein

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

OCTENISEPT LSG Z WUND- U.SCHLEIMHAUTDESINFEKTION

  • Beschreibung:OCTENISEPT LSG Z WUND- U.SCHLEIMHAUTDESINFEKTION
  • Zuckerfrei:Nein
  • Frei von Duftstoffen:Nein

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

Octenisept Lösung-500 ml

  • Beschreibung:OCTENISEPT LSG Z WUND- U.SCHLEIMHAUTDESINFEKTION
  • Zuckerfrei:Nein
  • Frei von Duftstoffen:Nein

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

Octenisept Lösung mit Sprühkopf

  • Beschreibung:OCTENISEPT LSG Z WUND- U.SCHLEIMHAUTDESINFEKTION +SPRUEHKOPF
  • Zuckerfrei:Nein
  • Frei von Duftstoffen:Nein

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum