Cebion Brausetabletten 1g - 20 Stück

Kategorie:Arzneimittel|Vitamine & Mineralstoffe|Vitamin C
Cebion Brausetabletten 1g - 20 Stück
(Cebion Brausetabletten 1g - 20 Stück)
Cebion 1 g-Brausetabletten enthalten reines Vitamin C (Ascorbinsäure). Vitamin C ist für den menschlichen Organismus lebensnotwendig, muß aber mit der Nahrung regelmäßig in ausreichender Menge zugeführt werden, da es im Körper nicht gebildet werden kann. Vitamin C ist an zahlreichen Stoffwechselreaktionen beteiligt und ist insbesondere für die Abwehr von Infektionskrankheiten von Bedeutung.
Zusammensetzung: 1 Brausetablette enthält 1 g Ascorbinsäure (Vitamin C), 1,08 g Saccharose, 16 mg Natriumcyclamat und 7,3 mg Saccharin-Natrium. Eigenschaften und Wirksamkeit: Cebion 1 g-Brausetabletten enthalten reines Vitamin C (Ascorbinsäure). Vitamin C ist für den menschlichen Organismus lebensnotwendig, muß aber mit der Nahrung regelmäßig in ausreichender Menge zugeführt werden, da es im Körper nicht gebildet werden kann. Vitamin C ist an zahlreichen Stoffwechselreaktionen beteiligt und ist insbesondere für die Abwehr von Infektionskrankheiten von Bedeutung. Cebion 1 g-Brausetabletten sind geeignet zur Vorbeugung und Behandlung von Vitamin C-Mangelerscheinungen, sowie zur optimalen Deckung eines erhöhten Vitamin C-Bedarfs. Anwendungsgebiete: Vorbeugung und Behandlung des Vitamin C-Mangels, erkennbar an: Zahnfleischbluten, Zahnfleischentzündung, verzögerter Wundheilung, Ermüdungszuständen, Neigung zu Infektionskrankheiten. Zustände mit erhöhtem Vitamin C-Bedarf oder erhöhtem Vitamin C-Verbrauch: Schwangerschaft und Stillperiode (siehe dort), Wachstum, schwere körperliche Arbeit, Leistungssport, Infektionskrankheiten (Erkältungen), Rekonvaleszenz. Art der Anwendung: Man löst eine Brausetablette in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft und trinkt sofort nach dem Auflösen. Dosierung: 1 Brausetablette täglich. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen Ascorbinsäure oder einen anderen Bestandteil. Die Einnahme überhöhter Dosen (4-12g pro Tag) ist bei Patienten mit Neigung zu Nieren- oder Harnsteinen (Oxalat-, Urat-, Cystinsteine) zu vermeiden. Schwangerschaft und Stillperiode: In der Schwangerschaft und Stillperiode besteht generell ein erhöhter Vitamin C-Bedarf, deshalb ist die Einnahme von Cebion 1 g-Brausetabletten besonders wichtig. Die angegebene Dosierung darf jedoch in der späten Schwangerschaft nicht überschritten werden. Nebenwirkungen: Cebion 1 g-Brausetabletten sind im allgemeinen gut verträglich. Bei sehr hoher Dosierung sind Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall sowie eine vermehrte Harnausscheidung beobachtet worden. Wechselwirkungen: Bei Zuckerkranken kann Vitamin C - ohne Beeinflussung der Blutzucker-Werte - den Nachweis von Zucker im Harn verfälschen. Es empfiehlt sich daher, vor der Durchführung solcher Tests mit der Vitamin C-Zufuhr einige Tage auszusetzen. Gewöhnungseffekte: Sind bisher keine bekannt. Besondere Warnhinweise zu sicheren Anwendung: Vorsicht Diabetiker: - Zuckergehalt von 1,1 g/Brausetablette berücksichtigen. Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich. Verfalldatum beachten. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Cebion Brausetabletten 1g - 20 Stück-Blutorange

  • Beschreibung:CEBION BRAUSETABL 1G BLUTORANGE

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum