Apozema Stuhlregelungs-Tropfen Nr. 34

Kategorie:Arzneimittel|Komplementärmedizin|Homöopathie
Marke:Apozema
Apozema Stuhlregelungs-Tropfen Nr. 34
(Apozema Stuhlregelungs-Tropfen Nr. 34)
Bei Verstopfung, Blähungen und Koliken.

"Magnesium chloratum (Magnesiumchlorid) ist ein bewährtes Mittel bei chronischer Verstopfung. Alumina (Tonerde) wirkt auf die Schleimhaut des Enddarms und bringt durch Anregung der Peristaltik Erleichterung. Bryonia (Rotbeerige Zaun- oder Teufelsrübe) beeinflusst günstig die Schleimhäute. Lycopodium (Bärlapp) reguliert die Funktionen des Magen-Darm-Kanals. Natrium chloratum (Kochsalz) verhindert Entzündungen der Darmschleimhaut. Nux vomica (Brechnuß oder Krähenauge) löst über das unwillkürliche Nervensystem Darmkrämpfe. Sulfur (Schwefelblüte) beeinflusst als Konstitutions- und Stoffwechselmittel den Magen und den Darm. "

Inhaltsstoffe

Pro 100 Gramm: Alumina Dil. D12 2,0 g, Bryonia Dil. D4 2,0 g, Lycopodium Dil. D4 2,0 g, Magnesium chloratum Dil. D4 2,0 g, Natrium chloratum Dil. D6 2,0 g, Nux vomica Dil. D12 2,0 g, Sulfur Dil. D12 2,0 g. Alkoholgehalt ca. 43 Gew.%, ca. 40 Tropfen = 1 Gramm.

Anwendung

Zur Anregung der Selbstheilungskräfte gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei Verstopfung,Blähungen und Koliken. Bei kolikartigen Beschwerden halbstündlich bis stündlich 20 Tropfen, bei chronischer Verstopfung drei- bis fünfmal täglich 20 Tropfen.

Apozema Tropfen Nr. 34 Magnesium chloratum complex

  • Marke:Apozema
  • Beschreibung:APOZEMA COMPLEX TROPFEN NR 34 MAGNESIUM CHLORATUM

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum