Apozema Migräne-Tropfen Nr. 22

Kategorie:Arzneimittel|Komplementärmedizin|Homöopathie
Marke:Apozema
Apozema Migräne-Tropfen Nr. 22
(Apozema Migräne-Tropfen Nr. 22)
Bei migräneähnlichen Schmerzen und Kopfschmerzen verschiedener Ursache.

"Gelsemium (Falscher Jasmin) hat als Arzneimittelbild dumpfe, schwere Kopfschmerzen, vor allem im Hinterkopfbereich und nervöse Störungen. Ammi visnaga (Zahnstocher-Ammei oder Khella) hat als Wirkungsrichtung unter anderem die Gefäßwände. Dadurch hat Ammi visnaga auch einen Einfluss auf durchblutungsbedingte Kopf- und Migräneschmerzen. Apis mellifica (Honigbiene): Drückender, klopfender Kopfschmerz mit Schwindel sind Teile des Arzneimittelbildes in Richtung Nervensystem. Belladonna (Tollkirsche) wird im Bereich des Kopfschmerzes als unterstützendes Mittel eingesetzt. Calcium phosphoricum (Kalziumhydrogenphosphat) ist ein Konstitutionsmittel, das über die Wirbelsäule Schmerzen im Kopf- und Nackenbereich beeinflusst. Coffea (Kaffeebohne) hat als Arzneimittelbild stechende, bohrende Kopfschmerzen und Neuralgien. Lärm und Gerüche verschlimmern. Iris versicolor (Bunte Schwertlilie) zeigt im Arzneimittelbild Stirnkopfschmerz mit Übelkeit, migräneartige Kopfschmerzen. Nux vomica (Brechnuss) ist ein vielfältig angewendetes Mittel der Homöopathie. Eine der Wirkungsrichtungen ist Kopfschmerz und Schwindel. Secale cornutum (Mutterkorn) hat ein breites Arzneimittelbild, zum Beispiel auch Durchblutungsstörungen im Gehirn. Spigelia (Wurmkraut) wird bei periodisch auftretenden, migräneähnlichen Beschwerden eingesetzt. Das Arzneimittelbild zeigt Nerven- und Kopfschmerzen mit halbseitiger Lokalisation hinter Stirnhöhlen und Schläfen. "

Inhaltsstoffe

Pro 100 Gramm: Gelsemium Dil. D4 2,0 g; Ammi visnaga Dil. D4 2,0 g; Apis mellifica Dil. D6 2,0 g; Belladonna Dil. D6 2,0 g; Calcium phosphoricum Dil. D12 2,0 g; Coffea Dil. D4 2,0 g; Iris Dil. D4 2,0 g; Nux vomica Dil. D12 2,0 g; Secale cornutum Dil. D4 2,0 g und Spigelia Dil. D4 2,0 g; Ethanol, gereinigtes Wasser, Lactose-Monohydrat. Alkoholgehalt ca. 43 Gew%, ca. 49 Tropfen = 1 Gramm.

Anwendung

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelmittel ab. Dazu gehören migräneähnliche Schmerzen und Kopfschmerzen verschiedener Ursachen. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Bei akuten Beschwerden viertel- bis halbstündlich 15 Tropfen. Zur vorbeugenden Weiterbehandlung drei- bis fünfmal täglich 20 Tropfen.

Apozema Tropfen Nr. 22 Gelsemium complex

  • Marke:Apozema
  • Beschreibung:APOZEMA COMPLEX TROPFEN NR 22 MIGRAENE GELSEMIUM

Hier vorreservieren und in Ihrer Apotheke abholen: www.apodirekt.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum