Fit für den Wintersport

Fit für den Wintersport
Wer einige Tipps beachtet, ist mit Sicherheit fit für Wintersport. (mma23 - Fotolia.com)

Bei den kalten Temperaturen hat nicht jeder Lust auf Sport, vor allem die Energiereserven sind oft begrenzt. Wie Sie sich am besten auf den Wintersport vorbereiten, verrät der aktuelle APOTHEKER-TIPP:

Der Winter ist da, man freut sich auf Sport im Schnee. Dabei sind ein paar wenige, aber wichtige Grundregeln zu beachten: Vor dem Sport, besonders in der Kälte, unbedingt aufwärmen und die Muskeln dehnen. Nach dem Sport mit wärmenden Einreibungen aus der Apotheke die Muskeln massieren und für eine gute Durchblutung sorgen.

Ätherische Öle helfen

Dazu dienen Stoffe aus der Natur: Ätherische Öle und Pflanzenextrakte. Neben einem ballaststoffreichen Frühstück ist auch der Vitaminhaushalt zu beachten. Finden Sie im folgenden Artikel die wichtigsten Fakten zu Vitaminen und Nährstoffen für das Immunsystem im Winter und viele weitere Tipps für den Wintersport. Mehr zu dem Thema erfahren Sie hier...

  • Autor
  • Erstellungsdatum

Mehr zum Thema