gesund.at - Neuigkeiten

#Ab-Crack: Bauchlinie als neuer Mager-Trend

Als Ab-Crack wird die Linie zwischen Bauchnabel und Brust bezeichnet, die sich bei entsprechendem, intensiven Training bemerkbar macht. (underdogstudios - Fotolia.com)

Die Beziehung zwischen sozialen Medien und gesunden Körperidealen ist schon seit geraumer Zeit eine komplizierte. Ein neuer Trend namens Ab-Crack sorgt einmal mehr für Kopfschütteln.

Spätestens in den letzten Jahren hat sich die virtuelle Fotosammlung Instagram als Plattform für Schönheitstrends etabliert. Bedenkliche Modeerscheinungen wie der fast schon legendäre Thigh Gap, also der erkennbare Abstand zwischen den Oberschenkeln, haben hier ihren Ursprung gefunden. Die Homepage ist nicht zuletzt bei jungen Frauen äußerst beliebt und wird von Experten für das moderne Schönheitsideal mitverantwortlich gemacht. Je schlanker umso besser scheint das Motto der neuen Generation zu sein, ein Anstieg der Magersuchtsfälle ist die Folge.

Immer sportlicher

So verwundert es kaum, dass auch dieser Sommer nicht ohne einen Kult auskommt, der den Schlankheitswahn unterstreicht. Der neue Trend hört auf den Namen Ab-Crack und bezeichnet eine Linie, die sich zwischen Brust und Bauchnabel erkennbar macht - sehr schlanker, trainierter Körper vorausgesetzt. Damit setzt sich jene Entwicklung fort, wonach Frauen immer öfter nach einem extrem sportlichen Äußeren streben. Sportlichkeit ist freilich aus medizinischer Sicht sehr positiv, die für den Ab-Crack notwendigen Maßnahmen sind allerdings nicht zu empfehlen.

Einseitige Beanspruchung

Die Linea Alba, so der Fachausdruck für die Linie, ist nämlich nur bei einem Körperfettanteil von etwa 10% bei Männern bzw. zirka 20% bei Frauen sichtbar. Beide Werte befinden sich schon am unteren Ende des empfohlenen Spektrums, außerdem ist ein spezielles Training notwendig. Dabei werden bestimmte Muskelpartien bewusst stärker beansprucht als andere, weshalb ein klassischer Sixpack wesentlich gesünder wäre. Aber es gibt auch Hoffnung: Unter dem Hashtag #Abcrack finden sich auf Instagram weit weniger als 1000 Einträge, es dürfte sich also um eine recht kleine Bewegung handeln.

Slideshow: Ab-Crack

Wieder einmal fallen die sozialen Netzwerke mit einem bedenklichen Körpertrend auf, der neue Kult nennt sich Ab-Crack. (instagirlolga - Instagram.com)

  • Autor
  • Erstellungsdatum

Quellen

Mehr zum Thema