MINI MED trauert um Veronika Fialka-Moser

Das MINI MED Studium trauert um O.Univ. Prof.in Dr.in Veronika Fialka-Moser, die im April nach schwerer Krankheit verstarb. Univ.-Prof.in. Dr.in Fialka Moser war Vorständin der Universitätsklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation der MedUni Wie

Neben ihrer Tätigkeit als Klinikleiterin war Veronika Fialka-Moser Mitglied des Senats der Medizinischen Universität Wien und des Landessanitätsrates der Stadt Wien. Mit dem Antritt Ihr[...]

Neben ihrer Tätigkeit als Klinikleiterin war Veronika Fialka-Moser Mitglied des Senats der Medizinischen Universität Wien und des Landessanitätsrates der Stadt Wien. Mit dem Antritt Ihrer Stelle als erste Ordinaria an einer Österreichischen Universitätsklinik schrieb Univ.-Prof.in Dr.in Fialka-Moser 1997 Geschichte. Und auch beim Start von MINI MED TV war Univ.-Prof.in Dr.in Fialka-Moser als eine der ersten dabei, als Sie bei Ihrem MINI MED Vortrag im Oktober 2012 im MINI MED talk die neuesten Erkenntnisse zu Kreuz- und Nackenschmerzen erklärte.

Sehen Sie sich den MINI MED talk mit Univ.-Prof.in Dr.in Veronika Fialka-Moser, zusammen mit Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Preisinger an.