5-Minuten-Läufe so effektiv wie Ausdauer-Joggen

5-Minuten-Läufe: Eine Frau joggt gerade. Nur ihre Beine sind zu sehen.
Tägliche 5-Minuten-Läufe sollen das Leben um bis zu 3 Jahre verlängern. (lassedesignen - Fotolia.com)
Glauben Sie auch, dass Laufen immer lange und intensive Trainingseinheiten erfordert? Dass das nicht ganz richtig ist, zeigt eine aktuelle Studie aus Texas.

Die Forscher rund um Lee Duck-Chul gewannen anhand von 55.000 Versuchsteilnehmern unerwartete Erkenntnisse. Sie nehmen jenen den Wind aus den Segeln, die ihre Unsportlichkeit damit begründen, nach einem langen Arbeitstag keine Zeit mehr für Sport zu haben. 5 Minuten Joggen reichen aus um dem Körper Gutes zu tun.

Kurze Laufeinheiten ebenso wirksam

Die in der Fachzeitschrift "Journal of the American College of Cardioloy" veröffentlichten Ergebnisse dürften besonders jene interessieren, die sich gerne körperlich fit halten wollen, häufig aber meinen, keine Zeit für das Training haben. Denn: Tägliches Joggen im Ausmaß von 5 bis 10 Minuten im Normaltempo wirkt sich genauso gut auf die Gesundheit aus, wie Intensiveinheiten im Ausmaß von 3 Wochenstunden, so die Wissenschafter.

Regelmäßiges Kurz-Laufen soll Ihr Leben verlängern

Den Forschern zufolge verlängert kurzes regelmäßiges Laufen in moderatem Tempo die Lebensdauer im Schnitt um 3 Jahre. Alternativ zum Laufen bringt täglich 15 Minuten strammes Wandern denselben Effekt.

 Wer also gerne aktiv was für seine Gesundheit tut, muss nicht unbedingt auf andere Dinge verzichten. Denn die kurzen täglichen Trainingseinheiten, lassen sich problemlos in den Alltag integrieren. Z.B. indem Sie zügig in die Arbeit gehen anstatt zu fahren, oder abends noch eine kleine Runde um den Block laufen. Wenn Ihnen das zu wenig ist, finden Sie hier Tipps, wie Sie nach einem langem Arbeitstag noch Motivation für Sport finden.

  • Autor
  • Redaktionelle bearbeitung Elisabeth Mondl
  • Erstellungsdatum

Quellen