Ansteckend gesund

Mädchen schnäuzt sich
Mit Kindergarten- und Schulbeginn stecken sich Kinder leichter mit Viren an. (underdogstudios - Fotolia.com)

Infektionen, Fieber, Schnupfen und Läuse haben Hochsaison, wenn Kindergärten und Volksschulen wieder starten. September ist Monat der Kindergesundheit in den Apotheken.

Die Apotheken-Aktion zur Kindergesundheit mit dem Slogan "Ansteckend gesund!" weist genau in diesem Zeitraum auf die hohe Ansteckungsgefahr für die Kleinen hin. Die Apotheker geben hilfreiche Tipps u. a. zur Stärkung des Immunsystems bzw. was bei Lausbefall zu tun ist. 

Infekte bei Kindern

Die Kindergesundheitsaktion ist eine Kooperation des Apothekerverbandes mit dem Apotheker-Verlag und dauert einen Monat lang. Die Zeitschrift "DA - Die Apotheke" steht im Mittelpunkt der Aktion und bringt in ihrer September-Ausgabe einen redaktionellen Schwerpunkt, der über Infekte bei Kindern ebenso berichtet wie über kindergerechte Arzneiformen, Impfungen, Immunsystem oder Hilfe bei Kopfläusen. Auf jedem DA-Exemplar haftet ein GRATIS-Fieberschnelltest als Geschenk für die Apothekenkunden. Mehr darüber lesen Sie hier...

  • Autor
  • Erstellungsdatum

Mehr zum Thema